Rezept Kahlua Eistorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kahlua-Eistorte

Kahlua-Eistorte

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27614
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11863 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Wein liegt die Wahrheit !
Trockene Weine sind immer vorzuziehen, denn die süß schmeckenden Chemikalien sind hier nicht zu befürchten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
250 g Schokoladenkekse ohne Fuellung
1/2 Tas. Butter, zerlassen
10 El. Kahlua (Kaffeelikoer)
1 Tl. Expressopulver, instant
100 g halbbittere Schokolade gerieben
1 El. Butter
600 ml Eiscrem (Vanille, Mokka oder Straciatella)
600 ml Schokoladeneis
3/4 Tas. Schlagsahne, geschlagen
Zubereitung des Kochrezept Kahlua-Eistorte:

Rezept - Kahlua-Eistorte
Die Hälfte der Kekse zerbrückeln und in den Mixer geben. Zu feinen Bröseln verarbeiten. Mit der anderen Hälfte genauso verfahren. Zerlassene Butter und Brösel im Mixer vermischen, immer wieder an- und ausschalten (Pulsmethode). Krümelmasse gleichmäßig auf den Boden und an den Rand einer 26-cm Springform pressen. Bei 160 Grad C 10 Minuten backen. Vollständig auskühlen lassen. 6 EL Kahlua mit dem Espressopulver in einem kleinen Topf erwärmen, bis sich das Pulver völlig aufgelöst hat. Schokolade und den Eßlöffel Butter dazugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Völlig abkühlen lassen. Vanilleeis in eine Rührschüssel geben und etwas antauen lassen. 2 EL Kahlua hinzugießen, mit dem elektrischen Handrührer (oder in der Küchenmaschine) durchrühren. Auf den Schokokrümelboden streichen und ins Gefriergerät stellen, bis die Masse fest gefroren ist. Schokoladenmischung daraufstreichen, erneut gefrieren. Schokoladneneiscreme auf die gleiche Weise wie die Vanilleeiscreme mit 2 EL Kahlua vermischen, auf die Schokoladenschicht streichen, gefrieren, bis sie fest ist. Zum Servieren mit dem Spritzbeutel einen Schlagsahhnerand auf die Torte spritzen. Quelle: Mm-recipes Digest V6 #39 übersetzt von Petra

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige DipDip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige Dip
Winterzeit ist Partyzeit: Ob an Halloween, in den Adventswochen, zu Weihnachten, an Silvester oder einfach nur, weil es draußen so schaurig und drinnen so schön ist – in der kalten Jahreszeit wird gerne gefeiert.
Thema 17233 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Hot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-ArtHot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-Art
Hot Chocolate Massage ist eine therapeutisch mittlerweile anerkannte Massage-Art, für die man in Kosmetik- und Massageschulen eine Ausbildung machen kann.
Thema 18121 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 8933 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |