Rezept Kaffeeglasur

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaffeeglasur

Kaffeeglasur

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28945
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9611 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eine Prise Salz, damit es süßer schmeckt !
Wenn der Eigengeschmack noch verstärkt werden soll, dann geben Sie an süße Speisen eine Prise Salz. An salzige Gerichte geben Sie eine Prise Zucker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Wuerfelzucker (etwa 1/10 L gesponnenen Zucker
125 ml Wasser
250 g Staubzucker
2 El. Schwarzer Kaffee
Zubereitung des Kochrezept Kaffeeglasur:

Rezept - Kaffeeglasur
In gesiebten Staubzucker gibt man starken schwarzen Kaffee und soviel bis zur Perle (*) gesponnen warmen Zucker, dass die Glasur geruehrt werden kann. Sie wird nun 1/4 Stunde geruehrt, allenfalls noch mit gesponnenem Zucker vermengt, bis ein darin eingetauchter Kochloeffel von der Glasur dicklich ueberzogen wird. (*) Perle: Man laesst den Zucker kochen und taucht nach einigen Minuten einen Silber- oder unbenuetzten Kochloeffel ein. Wenn beim Herausnehmen desselben der Tropfen einen kurzen Faden zieht, an dessen Ende eine kleine Perle haengt, die abfaellt, waehrend sich der Faden an den Loeffel zurueckzieht, ist die gewuenschte Staerke erreicht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zimtgebäck - Zimtsterne und ZimtspiralenZimtgebäck - Zimtsterne und Zimtspiralen
Wohl kaum ein anderes Gewürz verbindet sich wie der Zimt mit weihnachtlicher Vorfreude.
Thema 6642 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Wildschwein und WildschweinfleischWildschwein und Wildschweinfleisch
Wer sich beim Walspaziergang unverhofft Aug in Aug mit einem ausgewachsenem Wildschwein wiederfindet und dieses Schwein gerade Frischlinge beschützt, ist es das Klügste, sich flach auf den Boden zu legen und tot zu stellen.
Thema 9309 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 15349 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |