Rezept Kaffeeglasur

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaffeeglasur

Kaffeeglasur

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28945
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9492 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Wuerfelzucker (etwa 1/10 L gesponnenen Zucker
125 ml Wasser
250 g Staubzucker
2 El. Schwarzer Kaffee
Zubereitung des Kochrezept Kaffeeglasur:

Rezept - Kaffeeglasur
In gesiebten Staubzucker gibt man starken schwarzen Kaffee und soviel bis zur Perle (*) gesponnen warmen Zucker, dass die Glasur geruehrt werden kann. Sie wird nun 1/4 Stunde geruehrt, allenfalls noch mit gesponnenem Zucker vermengt, bis ein darin eingetauchter Kochloeffel von der Glasur dicklich ueberzogen wird. (*) Perle: Man laesst den Zucker kochen und taucht nach einigen Minuten einen Silber- oder unbenuetzten Kochloeffel ein. Wenn beim Herausnehmen desselben der Tropfen einen kurzen Faden zieht, an dessen Ende eine kleine Perle haengt, die abfaellt, waehrend sich der Faden an den Loeffel zurueckzieht, ist die gewuenschte Staerke erreicht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Frühlings-Salat von AldiDer Frühlings-Salat von Aldi
Der Frühling hat gegonnen auch wenn man es noch nicht so spürt, aber das Verlangen nach einem gesunden Salat ist jetzt schon da.
Thema 9078 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 14313 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18135 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |