Rezept Kaeswehe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaeswehe

Kaeswehe

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9020
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2760 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Avocados !
Als Vorbeugung gegen Darminfektionen, gegen Haarausfall und Hautunreinheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Pckg Blaetterteig ca. 600 gr. (tiefgefroren)
250 g Schinkenspeck
2  Gemuesezwiebeln
250 g Scheiblettenkaese
4 El. Semmelmehl
2  Becher Schmand
3  Eier
1  gestr. Tl. Paprikapulver
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kaeswehe:

Rezept - Kaeswehe
Ein Backblech duenn einfetten, mit Wasser befeuchten und den Blaetterteig auf das Backblech legen. Nachdem der Blaetterteig angetaut ist, die Raender der einzelnen Blaetterteigplatten zusammendruecken und am Backblechrand hochdruecken. Die Zwiebeln in Ringe schneiden, glasig duensten und abkuehlen lassen. Den Schinkenspeck und den Scheiblettenkaese in Streifen schneiden. Nun 4 Essloeffel Semmelmehl ueber den Blaetterteig streuen, die geduensteten Zwiebelringe darueber verteilen. Die Schinkenspeckstreifen gitterfoermig ueber die Zwiebelringe verteilen, die Kaesestreifen ebenfalls. Anschliessend die Eier mit dem Schmand verruehren und das Paprikapulver mit der gehackten Petersilie dazugeben. Das Ganze ueber das belegte Backblech giessen. Backzeit: ca. 40 - 50 Minuten Gasherd Stufe 4 / E - Herd 195GradC ** From: dr_jekyll@kds.zer.sub.org Date: Tue, 12 Apr 1994 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Kaesegerichte, Kuchen, Herzhaft, Blaetterteig, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8365 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
111 mal Gemüse für Feinschmecker111 mal Gemüse für Feinschmecker
Eingefleischte Vegetarier kommen hier genauso auf den Geschmack wie gemüsehungrige Fleischesser: 111 Rezepte für etwa 40 Gemüsesorten bieten eine leckere Auswahl.
Thema 8308 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 14023 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |