Rezept Kaesespaetzle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaesespaetzle

Kaesespaetzle

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6960
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18533 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Senf für die Frikadellen !
Geben Sie einen Esslöffel Senf an das Hackfleisch für die Frikadellen. Es macht sie viel würziger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl,
4  Eier,
2 Tl. Salz,
1/4 l Wasser,
2 El. Butter,
100 g geriebener Kaese,
- - geroestete Zwiebelstueckchen
Zubereitung des Kochrezept Kaesespaetzle:

Rezept - Kaesespaetzle
Aus Mehl, Eiern, Salz und Wasser einen zaehen Teig schlagen, den man solange mit dem Ruehrloeffel oder Knethaken bearbeiten, bis er Blasen (wirft. Nun gibt man einen Teil des Teigs auf das nasse Spaetzles- brett und schabt mit einem Spatzenschaber oder einem langen, breiten Messer duenne Streifen in reichlich kochendes Salzwasser oder drueckt sie mit einer Spaetzlespresse hinein. Das Wasser muss immer sprudelnd kochen, solange man die Spaetzle einlegt. Sobald sie wieder hochstei- gen, nimmt man sie mit einem Schaumloeffel heraus und zieht sie durch frisches, heisses Salzwasser. Die Butter erhitzen und im Wechsel eine Schicht Spatzen und eine Schicht Kaese zufuegen. Bei geringer Hitze ziehen lassen und mit geroesteten Zwiebelwuerfeln darueber sofort anrichten. Wichtig ist, dass die Kaesespatzen heiss auf den Tisch kommen, weil sie sonst an Wohlgeschmack verlieren. Es muessen also alle Gaeste oder Familienmitglieder bereits am Tisch sitzen, wenn die Kaesespatzen aufgetragen werden. Es ist alter Brauch, dass alle Anwesenden aus einer Schuessel essen. * Aus: Kulinarische Streifzuege durch Schwaben, Sigloch Verlag Kuenzelsau, ISBN: 3 8003 0131 8 ** From: ralf_belschner%s3@zermaus.zer.sub.org Date: Mon, 06 Apr 1993 07:37:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Spaetzle, Nudeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quarkspeisen einfach bis raffiniertQuarkspeisen einfach bis raffiniert
In Zeiten ständig steigender Lebensmittelpreise fällt der Griff zu fertigen Joghurt- und Quarkprodukten aus dem Kühlregal zunehmend schwerer.
Thema 12888 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Bio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und GesundBio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und Gesund
In der Biowelt ist tierisch viel los: Während noch in den 90er Jahren nur Idealisten und 100prozentige Überzeugungstäter zum weit entfernten Hofladen fuhren oder den Schritt in den Naturkostladen wagten.
Thema 6238 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 15766 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |