Rezept Kaesesouffle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaesesouffle

Kaesesouffle

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6958
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15155 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Butter
100 g Emmentaler
100 g Gruyere
50 g Roquefort
50 g Mehl
1/8 l Milch
4  Eigelb
6  Eiweiss
1 El. Weisswein
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Kaesesouffle:

Rezept - Kaesesouffle
Butter mit Mehl anschwitzten, mit Milch und Weisswein abloeschen, Emmentaler und Gruyere reiben und dazugeben. Unter Ruehren schmelzen lassen. Von der Platte nehmen, Eigelb einruehren. Mit Salz, Pfeffer und geriebenen Muskat wuerzen. Abkuehlen lassen. Eiweiss sehr steif schlagen. Die Kaesemasse vorsichtig unter das Eiweiss heben, eine Form mit etwas ger. Kaese ausstreuen, Masse einfuellen, Roquefort darueberbroeseln. Im Backofen auf mittlerer Schiene bei 200Grad ca. 30 min. backen. Ofen waehrend der Zeit N I C H T oeffnen !!! Sofort servieren. * From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Souffle, Kaese, Kaesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 13537 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Schwarzwurzel Spargel des kleinen MannesSchwarzwurzel Spargel des kleinen Mannes
Schon seit dem Altertum bis ins Mittelalter hinein hatte die wildwachsende Schwarzwurzel einen ausgezeichneten Ruf. Allerdings nicht als aromatisches Gemüse. Sie galt als wirksame Heilpflanze.
Thema 8453 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15151 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |