Rezept Kaesesouffle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaesesouffle

Kaesesouffle

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6958
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15386 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartgekochtes Eigelb !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feien Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Butter
100 g Emmentaler
100 g Gruyere
50 g Roquefort
50 g Mehl
1/8 l Milch
4  Eigelb
6  Eiweiss
1 El. Weisswein
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Kaesesouffle:

Rezept - Kaesesouffle
Butter mit Mehl anschwitzten, mit Milch und Weisswein abloeschen, Emmentaler und Gruyere reiben und dazugeben. Unter Ruehren schmelzen lassen. Von der Platte nehmen, Eigelb einruehren. Mit Salz, Pfeffer und geriebenen Muskat wuerzen. Abkuehlen lassen. Eiweiss sehr steif schlagen. Die Kaesemasse vorsichtig unter das Eiweiss heben, eine Form mit etwas ger. Kaese ausstreuen, Masse einfuellen, Roquefort darueberbroeseln. Im Backofen auf mittlerer Schiene bei 200Grad ca. 30 min. backen. Ofen waehrend der Zeit N I C H T oeffnen !!! Sofort servieren. * From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Souffle, Kaese, Kaesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5736 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 20464 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Wellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio ProduktenWellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio Produkten
Bio und Beauty passen gut zusammen. Denn die wahre Schönheit kommt immer auch von innen. Wer will, kann das Wellnessduo beim Urlaub in einem der 43 europäischen Biohotels ausprobieren.
Thema 8998 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |