Rezept Kaeseseminar, Teil 8, Camembert, Brie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaeseseminar, Teil 8, Camembert, Brie

Kaeseseminar, Teil 8, Camembert, Brie

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9013
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3710 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Schwarte !
Wenn Sie eine besonders knusprige Schwarte für Ihren Schweinebraten wünschen, dann streichen Sie ihn ca. zehn Minuten vor Ende der Garzeit mit Salzwasser ein. Stattdessen können Sie auch Bier nehmen. Anschließend scharf nachbraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Camembert
- - Brie
Zubereitung des Kochrezept Kaeseseminar, Teil 8, Camembert, Brie:

Rezept - Kaeseseminar, Teil 8, Camembert, Brie
Hallo es geht schon wieder weiter, diesmal ist der Camembert und der Brie dran. Camembert / Brie Zutaten: ~ 2 l Milch ~ 5 Essloeffel Dickmilch ~ 1 Labtablette ~ etwas Weiss-Schimmel, von eine Weiss-Schimmelkaese abgenommen Pasteurisierte Milch: Falls Milch weniger als 4 Tage Resthaltbarkeit, die Milch auf 73 Grad erhitzen, dann auf 35 Grad im Wasserbad abkuehlen. Rohmilch: Auf 35 Grad erwaermen. Herstellung .. Die Dickmilch zerschlagen und einruehren, dann 1 Stunde in der Waermeummantellung stehen lassen. Das ist die Vorsaeuerung. Die Schimmelkultur vom Weiss-Schimmelkaese vorsichtig, mit dem Messerruecken, abnehmen. In kleinen Stuecken und ohne Kaesereste!!! Das nun in die Milch geben, die Menge muss nicht uebermaessig viel sein, sondern es reichen eine paar Streifen. Nun 1 Labtablette in lauwarmes Wasser aufloesen und einruehren. Bei 35 Grad in der Waermeummantellung nochmal eine Stunde stehen lassen. Bruchbearbeitung .. Jetzt die sogenannte Fingerprobe durchfuehren, ob der Kaese dick genug ist. Dazu nimmt man den kleinen Finger und schneidet wie mit einem Messer den Kaese ein. Dann stellt man den Topf leicht schraeg, wenn dann durch den Schnitt ein Schatten entsteht, ist der Bruch fertig zur Bearbeitung Wenn nicht nochmal 15 Minuten warten. Nun mir dem stumpfen Messer in 3 cm Quader schneiden und 5 Min. stehen lassen. Mit der Schoepfkelle den Bruch anheben um umlegen, auf die Seite. IMMER die Waermeummantellung wieder draufsetzen. Nach weiteren 5 Min. Bruch mit der Schoepfkelle anheben und mit dem Messer zerkleinern auf Walnussgroesse. Wieder 5 Min. warten und dann ein weiteresmal auf Erbsengroesse bringen. Weitere 5 Min. spaeter beginnt das ausschoepfen. Ausschoepfen .. den Camembert in eine grosse Kaeseform (z.B. kl. Senfeimer) den Brie in eine kleine Form (z.B. kl. Mascarponebehaelter) Den Bruch ausschoepfen, die Kelle nicht zu sehr befuellen, abtropfen lassen, mit dem Handruecken den Fingern ein wenig nachhelfen. Ab nun bis weitere 15 Stunden: Die Form eine 1/4 Stunde bei 20 - 30 Grad stehen lassen. Nach der 1/4 Stunde die Form auf eine Schneidebrett wenden. Danach 2 mal im Halbstundeabstand und 2 mal im Stundenabstand, den Kaese wenden, indem ihr die Form hochzieht, den Kaese mit den Haenden wendet, nur keine Angst ruhig und vorsichtig anfassen, dann die Form wieder darueberstuelpen. Nachfolgend das Ganze ca. 3 mal im 2 Stundenabstand wiederholen. ** Abgetippt und gepostet von Juergen Rademacher @2:2480/117.3, 19.01.94, Stichworte: Milch, Kaese, Fido, Kaese

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3943 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 13119 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Fastenkur und FastenFastenkur und Fasten
Was ist Fasten eigentlich und was passiert beim Fasten im Körper? Fasten bedeutet einen freiwilligen und zeitlich begrenzten Verzicht auf feste Nahrung.
Thema 25417 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |