Rezept Kaeseschnitten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaeseschnitten

Kaeseschnitten

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29828
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3348 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier-Mogelei !
In vielen Kuchenrezepten benötigt man für die Glasur nur Eiweiß. Wenn Sie für den Kuchen drei ganze Eier brauchen, dann nehmen Sie ein ganzes Ei plus zwei Eigelb. Die fehlende Flüssigkeit ergänzen Sie durch zwei Gläschen Weinbrand oder Rum. Das übrige Eiweiß nehmen Sie für die Glasur. Durch den Alkohol schmeckt der Kuchen besonders lecker und wird schön locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
200 g Zwiebeln
40 g Butter
200 g Grahamschrot
175 g Hartweizengruetze
3/4 l Gemuesebruehe
2  Pfefferschoten; gehackt
4  Knoblauchzehen
4  Eier
1/4 l Schlagsahne
- - Vollmeersalz
200 g Gouda
4 El. Thymianblaetter
- - Natuerliche Ernaehrung Herausgeber:essen & trinken
- - Renate Schnapka am 05.04.97
Zubereitung des Kochrezept Kaeseschnitten:

Rezept - Kaeseschnitten
Die Zutaten sind fuer 8-10 Personen berechnet. Zwiebeln pellen, wuerfeln, in der Butter glasig duensten. Schrot und Gruetze unterruehren, die Bruehe zugiessen. Kurz aufkochen und zugedeckt 15Min ausquellen lassen. Mit Pfefferschoten und gepresstem Knoblauch wuerzen. Eier mit 100ml Sahne verquirlen, unterruehren und mit Salz abschmecken. Masse auf eine gefettete Saftpfanne streichen. Mit geraspeltem Kaese und Thymian bestreuen, restliche Sahne daruebertraeufeln. Bei 200?C (Gas 3) auf dem Backofenboden 25-30 Min. backen. Die Kalorienangabe ist fuer 10 Portionen berechnet. :Pro Person ca. : 378 kcal :Pro Person ca. : 1583 kJoule :Eiweis : 14 Gramm :Fett : 21 Gramm :Kohlenhydrate : 28 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hanf im Essen genießen - als Dessert oder MahlzeitHanf im Essen genießen - als Dessert oder Mahlzeit
Wer jetzt an rauscherzeugende Haschplätzchen denkt, liegt voll daneben: die Rede ist von biologisch angebautem Speisehanf für eine gesunde Vollwert-Ernährung.
Thema 10836 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 12662 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 13266 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |