Rezept Kaeseschnitten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaeseschnitten

Kaeseschnitten

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29828
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3556 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufläufe aus der Form lösen !
Selbst wenn die Auflaufform gut gefettet ist, lassen sich Aufläufe oft nur mit Mühe lösen. Wenn die Form aber vor dem Füllen erhitzt wird, lässt sich der Inhalt später leicht herausnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
200 g Zwiebeln
40 g Butter
200 g Grahamschrot
175 g Hartweizengruetze
3/4 l Gemuesebruehe
2  Pfefferschoten; gehackt
4  Knoblauchzehen
4  Eier
1/4 l Schlagsahne
- - Vollmeersalz
200 g Gouda
4 El. Thymianblaetter
- - Natuerliche Ernaehrung Herausgeber:essen & trinken
- - Renate Schnapka am 05.04.97
Zubereitung des Kochrezept Kaeseschnitten:

Rezept - Kaeseschnitten
Die Zutaten sind fuer 8-10 Personen berechnet. Zwiebeln pellen, wuerfeln, in der Butter glasig duensten. Schrot und Gruetze unterruehren, die Bruehe zugiessen. Kurz aufkochen und zugedeckt 15Min ausquellen lassen. Mit Pfefferschoten und gepresstem Knoblauch wuerzen. Eier mit 100ml Sahne verquirlen, unterruehren und mit Salz abschmecken. Masse auf eine gefettete Saftpfanne streichen. Mit geraspeltem Kaese und Thymian bestreuen, restliche Sahne daruebertraeufeln. Bei 200?C (Gas 3) auf dem Backofenboden 25-30 Min. backen. Die Kalorienangabe ist fuer 10 Portionen berechnet. :Pro Person ca. : 378 kcal :Pro Person ca. : 1583 kJoule :Eiweis : 14 Gramm :Fett : 21 Gramm :Kohlenhydrate : 28 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 35947 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3710 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 34982 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |