Rezept Käseomelett mit Sommergemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Käseomelett mit Sommergemüse

Käseomelett mit Sommergemüse

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22282
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2699 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen und Stromsparen !
Kartoffeln in den Topf geben, 1-2 cm Wasser angießen, zugedeckt ankochen. Sobald ein Dampffähnchen sichtbar ist, 15-20 Minuten bei kleiner Hitze fortkochen und 5-10 Minuten in der Nachwärme fertiggaren. Kartoffelwasser abgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
200 g Bundmöhren
200 g Zuckererbsen
1 Bd. Frühlingszwiebeln
20 g Butter
- - Jodsalz
- - Weißer Pfeffer, grob gem.
2 Tl. Stärkepulver
1 Prise Jodsalz
80 g Butter
8  Eier
150 g Gouda
- - Paprikapulver
Zubereitung des Kochrezept Käseomelett mit Sommergemüse:

Rezept - Käseomelett mit Sommergemüse
Möhren, Zuckererbsen und Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Möhren und Zwiebeln in kurze Streifen schneiden. Möhrenstreifen und Schotenerbsen in Butter fünf Minuten dünsten. Dann Frühlingszwiebeln und zwei bis drei Eßlöffel Wasser zugeben. Salzen, pfeffern und ca. 5 Minuten weiterdünsten. Für die Omeletts Eiweiss vom Eigelb trennen und das Eiweiss zu Eischnee schlagen. Eigelb mit 4 Eßlöffel Wasser, Jodsalz und Stärkepulver schaumig schlagen und den Eischnee darunterheben. Nacheinander in Butter vier Omeletts braten. Dazu jeweils 20g Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen lassen. Eine Kelle Teig einfüllen, bei niedriger bis mittlerer Hitze zugedeckt backen lassen, bis die Unterseite goldbraun ist. Mit einem Eßlöffel etwas geriebenen Käse darüber streuen. Omelett bis zur Hälfte auf einen Teller gleiten lassen und auf diese Hälfte ein Viertel des Gemüses anrichten. Die andere Hälfte des Omeletts darüber klappen. Die fertigen Omeletts mit dem restlichen Käse, etwas Paprikapulver bestreuen. Kurz vor dem Servieren ca. 2 Minuten unter den Grill schieben oder bei starker Hitze im Backofen überbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im KäseSchimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im Käse
Nur wenige Pflanzenarten besitzen so unterschiedliche Wirkungen wie die Vertreter der Familie der Schimmelpilze. Auf der einen Seite gäbe es ohne sie weder Penizillin noch Käsespezialitäten wie Roquefort, Gorgonzola oder Camembert.
Thema 11110 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12726 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3650 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |