Rezept Käsemutzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Käsemutzen

Käsemutzen

Kategorie - Gebäck Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26164
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2946 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reibekäse !
Sie können hart gewordenen Käse gut als Reibekäse hernehmen. Für Nudelgerichte oder Soßen, etc. eignet er sich hervorragend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Mehl
2 Tl. Backpulver; gestr. TL
100 g Margarine
2  Eier
100 g Gouda
1 El. Kümmel
1 Tl. Pfeffer, weiß; gemahlen
- - Pflanzenfett
Zubereitung des Kochrezept Käsemutzen:

Rezept - Käsemutzen
Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Margarine und Eier zugeben. Käse fein reiben und ebenfalls zum Mehl geben. Kümmel und Pfeffer darüberstreuen und zu einem festen Teig verkneten. Teig zugedeckt 30 Minuten kalt legen. Danach den Teig auf einem bemehlten Backbrett ca. 1 cm dick auswellen. Den Teig mit einer Mutzenmandelform ausstechen. Gebäck im 180 Grad C heißen Fett ca. 3 Minuten ausbacken, danach auf Küchenkrepp abtropfen lassen. TIP: Wenn Sie keine Mutzenmandelform haben, können Sie auch einen kleinen Gebäckausstecher von ca. 1 1/2 cm Durchmesser verwenden. Quelle: Kalenderblatt vom 30. Januar (ohne Jahreszahl) erfaßt: Sabine Becker, 23. Juli 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 3334 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 13265 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3297 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |