Rezept Käselamm

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Käselamm

Käselamm

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24188
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2428 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgerissene Klöße !
Sie können gerettet werden, indem man die Klöße auf Küchenpapier legt und das Kochwasser mit Hilfe des Papiers vorsichtig herausdrückt. So werden die Klöße wieder schön trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Lammkotelett
250 g Nudeln
100 g Gouda
1  Grissini
1  Reismehl
2  Tomaten
2  Zwiebeln rot
- - Salz, Pfeffer
- - Knoblauch
- - Kräuter der Provence
Zubereitung des Kochrezept Käselamm:

Rezept - Käselamm
Zubereitung: Die Nudeln kochen. Das Fett der Lammkoteletts einritzen. Aus dem Gouda und 8 Stangen Grissini mit Hilfe eines Mixers eine Panade mahlen. Die Koteletts erst in dem Reismehl, dann in verquirltem Ei und zum Schluß in der Panade wenden und in einer Pfanne braten. Zum Weitergaren bei 200 °C ca. 5 min. in den Ofen stellen. Die Zwiebeln schälen, halbieren, in Scheiben schneiden und in Öl anbraten. Aus einer Tomatenschale eine Rose drehen. Den Rest der Tomaten würfeln und zu den Zwiebeln geben. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kräutern der Provence würzen. Die Nudeln abgießen und die Hälfte unterheben. Die Koteletts mit den Nudeln auf einem Teller anrichten. Mit der Tomaten- rose garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 19483 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Lebkuchenhaus zum selber bauenLebkuchenhaus zum selber bauen
Gemeinsam mit den Kindern ein Lebkuchenhaus zu bauen, ist wohl eine der schönsten Beschäftigungen für den Beginn der Adventszeit.
Thema 22862 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Melonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende FruchtMelonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende Frucht
Melonen gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Erfrischend und Durstlöschend ist die große, grüne Wassermelone mit ihrem roten oder gelben Fruchtfleisch.
Thema 9817 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |