Rezept Kaesekuchen wie es die Frau Lenz hat's gemacht

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaesekuchen wie es die Frau Lenz hat's gemacht

Kaesekuchen wie es die Frau Lenz hat's gemacht

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20812
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4738 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kürbiskerne gegen Blasenleiden !
Der Ölkürbis enthält in seinem Innern unerwartete Bodenschätze: schalenlose Kerne, die roh und getrocknet hervorragend schmecken. Aus ihnen kann Öl gepresst und Tee gebrüht werden. Wer davon täglich 2- oder 3mal einen Esslöffel Kernmasse zu sich nimmt, verspürt bald die heilende Wirkung bei Blasenleiden und Prostatabeschwerden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Magerquark
6  mittelgrosse Eier
1  unbehandelte Zitrone
- - (Saft und geraspelte Schale)
200 g Zucker
- - eine Prise Salz
2  Paeckchen Vanillezucker
250 g weiche Butter
100 g Weizengriess
1  Paket Backpulver
- - Griess und Butter zum Fetten
- - und Bestreuen der Form
Zubereitung des Kochrezept Kaesekuchen wie es die Frau Lenz hat's gemacht:

Rezept - Kaesekuchen wie es die Frau Lenz hat's gemacht
Kaesekuchen fuer eine Springform von 26 cm Durchmesser Quark abtropfen lassen. Eier trennen. Zitrone abraspeln und Saft ausdruecken. Quark, Eigelb, Zitronensaft + -schale, 100 g Zucker, Salz, Vanillezucker und Butter mit dem Ruehrgeraet oder von Hand cremig schlagen. Griess und Backpulver mischen. Eiweiss mit restlichem Zucker steif schlagen. Griess und Eiweiss vorsichtig unter die Quarkmasse mischen. Springform mit Butter fetten, mit Griess bestreuen. Alles hineinfuellen, bei 190 Grad 70-85 min backen, evtl. oben mit Alufolie abdecken, damit die Oberflaeche nicht zu dunkel wird. Die Torte ist gar, wenn an einem hineingestochenen Zahnstocher nichts mehr kleben bleibt. * Quelle: Salcia Landmann, Bittermandel und Rosinen, Herbig Verlag 1984, ISBN 3-7766-1306-8 ** Gepostet von: Diedrich Ehlerding Stichworte: Kuchen, Kaese

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 20543 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 13657 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?
Russisches Roulette spielt man mit einer Kugel in der Revolvertrommel, die kulinarische Form davon mit einem Kugelfisch auf dem Teller.
Thema 8825 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |