Rezept Kaesekuchen nach Josef Imbach's Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaesekuchen nach Josef Imbach's Art

Kaesekuchen nach Josef Imbach's Art

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19842
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3282 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Blaetterteig
250 g Loetschentaler Kaese notfalls eine Mischung Emmentaler und Greyerzer
100 g Huettenkaese; cottage cheese
3 klein. Gekochte Kartoffeln
2  Eier
250 ml Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Kaesekuchen nach Josef Imbach's Art:

Rezept - Kaesekuchen nach Josef Imbach's Art
Den Teig auswellen und auf mit Mehl bestaeubte Kuchenbleche legen. Mit der Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Ofen bei 250 Grad acht bis zehn Minuten anbacken. Bleche herausnehmen und etwas auskuehlen lassen. Inzwischen Kaese grob reiben und ueber den angebackenen Teig streuen. Die gekochten und geschaelten Kartoffeln mit dem Huettenkaese puerieren, die leicht schaumig geschlagene Eier und die Sahne darunterziehen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Ueber den Kaese giessen und im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen ca. dreissig Minuten backen. * Quelle: Nach: Josef Imbach, Kueche, Kirche, Kochgenuesse Wuerzburg, Echter, 1994 ISBN 3-429-01624-X Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Backen, Pikant, Kaese, Kartoffel, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Waffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum ErfolgWaffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum Erfolg
Sobald der Teig in das heiße Eisen tropft, hat die Köchin ruckzuck einen an der Waffel: Kaum ein süßes Gericht duftet beim Zubereiten verführerischer als Waffeln, und deshalb finden sie auch meistens innerhalb von Sekunden begeisterte Abnehmer.
Thema 53887 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Schichttorte - Cassata alla sicilianaSchichttorte - Cassata alla siciliana
Ihren Ursprung hat die Cassata alla siciliana, wie der Name schon andeutet, in Sizilien, aber auch in den Abbruzzen kennt man eine "Cassata all'abruzzese“.
Thema 6857 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 12670 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |