Rezept Kaesekuchen Mutti

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaesekuchen Mutti

Kaesekuchen Mutti

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28480
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3767 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Besseres Aroma durch Schnittlauch !
Wenn Sie verschiedene frische Kräuter für ein Gericht brauchen, dann nehmen Sie vor allem viel Schnittlauch. Das Aroma der anderen Kräuter wird dadurch viel stärker entfaltet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
200 g Mehl
1 Tl. Backpulver, gestrichen
75 g Zucker
2  Eier, getrennt Eiweiss fuer Belag aufheben
75 g Butter
750 g Quark 20%
2 Glas Vanillesaucenpulver z. Kochen
2  Eigelb
2  Eiweiss plus 2 Ew vom Teig
200 g Zucker
1/2  Zitrone: Schale und Saft
Zubereitung des Kochrezept Kaesekuchen Mutti:

Rezept - Kaesekuchen Mutti
Aus den angegebenen Zutaten einen Muerbeteig herstellen. 2/3 auf dem Boden einer Springform ausrollen, den Rest zu einer Rolle formen, an den Rand legen und 3 cm hoch andruecken. Fuer den Belag wird der gut abgetropfete Quark nacheinander mit Saucenpulver, Eigelb, 2/3 des Zuckers und Zitronenschale und -saft verruehrt. Die 4 Eiweiss zu Schnee schlagen, dabei den Rest des Zuckers unterschlagen. Den Schnee vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Gleichmaessig auf dem Teig verteilen. Bei 200oC 45-60 Minuten backen. Man kann den Kuchen auch mit Fruechten, wie z.B. Aprikosen fuellen. Hierfuer erst nur 1/3 der Quarkmasse aufstreichen, dann die Fruechte einlegen und den Rest der Masse darueberstreichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14134 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 14463 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 10200 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |