Rezept Kaesekuchen mit schnellem Hefeteig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaesekuchen mit schnellem Hefeteig

Kaesekuchen mit schnellem Hefeteig

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15604
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8299 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
70 g Butter
20 g Hefe
115 ml Milch; lauwarm
300 g Mehl
1  Ei
1  Spur Salz
750 g Magerquark
30 g Speisestaerke
200 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
1  Pk. Sauerrahm
4 El. Oel
5  Eier
Zubereitung des Kochrezept Kaesekuchen mit schnellem Hefeteig:

Rezept - Kaesekuchen mit schnellem Hefeteig
Fuer den Hefeteig die Butter leicht ruehren. Die Hefe in der lauwarmen Milch aufloesen, zu der Butter geben. Mehl, Ei und Salz zusammenarbeiten. Auswellen, in eine Form geben. Dieser Teig muss nicht gehen, er kann sofort gebacken werden. Fuer den Quarkguss alle Zutaten zusammen in einer Schuessel cremig ruehren und auf den Boden geben. Bei 220GradC etwa 50-60 Minuten backen. * Quelle: Rezept meiner Mutter Erfasst: Barbara Furthmueller Stichworte: Backen, Kuchen, Quark, Ei, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36638 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5349 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14865 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |