Rezept Käsekuchen mit Roter Grütze

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Käsekuchen mit Roter Grütze

Käsekuchen mit Roter Grütze

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22280
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6054 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
250 g Mehl,
1 Prise Backpulver
125 g Butter,
65 g Zucker,
1  Ei
500 g Ricotta-Käse (ital Frischk.)
250 g Creme fraîche,
5  Eier
200 g Zucker,
1  Pk. Vanillinzucker
2 El. Vanille-Puddingpulver
2 Tl. abgeriebene Zitronenschale,
- - Fett für die Form,
3 El. gemahlene Mandeln
500 g Rote Grütze (Glas)
3 El. Mandelblättchen,
2 El. Aprikosenkonfitüre,
- - Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitung des Kochrezept Käsekuchen mit Roter Grütze:

Rezept - Käsekuchen mit Roter Grütze
1. Mehl mit Backpulver, Butter, Zucker und dem Ei zu einem Mürbeteig verkneten 30 Minuten kalt stellen. 2. Ricotta, Creme fraîche, Eier, Zucker, Vanillinzucker, Puddingpulver und Zitronenschale miteinander verrühren. 3. Elektroofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Springform (26 cm g) fetten. 2/3 des Mürbeteigs ausrollen, den Springformboden mit dem Teig belegen, mit einer Gabel mehrmals einstechen und 10 Minuten vorbacken (Gas: Stufe 2). Abkühlen lassen. Mit dem restlichen Teig den Formrand auslegen, den Teigrand gut an den gebackenen Boden andrücken. Den Tortenboden mit den gemahlenen Mandeln bestreuen, die Rote Grütze daraufgeben, danach die Käsemasse vorsichtig auf der Grütze verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen 90 Minuten backen (Gas: Stufe 2). In der For auskühlen lassen. Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett golden rösten. Kuchen aus der Form nehmen. Den Kuchenrand mit der Konfitüre bestreichen, Mandelblättchen an den Rand drücken und den Kuchen mit Puderzucker bestäube

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 9183 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen
Tropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und VitamineTropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und Vitamine
Die Affen wissen schon lange, dass die Banane ein vortreffliches Früchtchen ist. Die Menschen haben es ihnen nachgemacht:
Thema 21416 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?
Ob für Tee oder Kaffee, die 5-Minuten-Terrine oder eine schnelle Suppe – kochendes Wasser wird oft benötigt. Praktische und vor allem schnelle Hilfe versprechen Wasserkocher.
Thema 5325 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |