Rezept Käsekuchen mit Roter Grütze

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Käsekuchen mit Roter Grütze

Käsekuchen mit Roter Grütze

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22280
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6021 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter geschmeidig machen !
Zu harte Butter wird schnell streichfähig, wenn man eine heiße Pfanne kurz über die Butterdose stülpt. Braucht man weiche Butter für einen Teig, raspelt man sie in die Schüssel, und sie lässt sich sofort verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
250 g Mehl,
1 Prise Backpulver
125 g Butter,
65 g Zucker,
1  Ei
500 g Ricotta-Käse (ital Frischk.)
250 g Creme fraîche,
5  Eier
200 g Zucker,
1  Pk. Vanillinzucker
2 El. Vanille-Puddingpulver
2 Tl. abgeriebene Zitronenschale,
- - Fett für die Form,
3 El. gemahlene Mandeln
500 g Rote Grütze (Glas)
3 El. Mandelblättchen,
2 El. Aprikosenkonfitüre,
- - Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitung des Kochrezept Käsekuchen mit Roter Grütze:

Rezept - Käsekuchen mit Roter Grütze
1. Mehl mit Backpulver, Butter, Zucker und dem Ei zu einem Mürbeteig verkneten 30 Minuten kalt stellen. 2. Ricotta, Creme fraîche, Eier, Zucker, Vanillinzucker, Puddingpulver und Zitronenschale miteinander verrühren. 3. Elektroofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Springform (26 cm g) fetten. 2/3 des Mürbeteigs ausrollen, den Springformboden mit dem Teig belegen, mit einer Gabel mehrmals einstechen und 10 Minuten vorbacken (Gas: Stufe 2). Abkühlen lassen. Mit dem restlichen Teig den Formrand auslegen, den Teigrand gut an den gebackenen Boden andrücken. Den Tortenboden mit den gemahlenen Mandeln bestreuen, die Rote Grütze daraufgeben, danach die Käsemasse vorsichtig auf der Grütze verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen 90 Minuten backen (Gas: Stufe 2). In der For auskühlen lassen. Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett golden rösten. Kuchen aus der Form nehmen. Den Kuchenrand mit der Konfitüre bestreichen, Mandelblättchen an den Rand drücken und den Kuchen mit Puderzucker bestäube

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 6046 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Saucen aus der provenzalischen Küche mit RezeptideenSaucen aus der provenzalischen Küche mit Rezeptideen
Die französische Küche ist zu Recht international berühmt. Eine ihrer köstlichen regionalen Varianten ist die Küche der Provence.
Thema 11207 mal gelesen | 31.07.2007 | weiter lesen
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 53018 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |