Rezept Käsekuchen mit gemischtem Obst

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Käsekuchen mit gemischtem Obst

Käsekuchen mit gemischtem Obst

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5004
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6894 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Augentrosttee !
Lindernd bei Augenbeschwerden, Blutarmut, Verdauungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
2 Dos. Fruchtcocktail (à 850 ml)
100 g Butter oder Margarine, weiche
350 g Zucker
7  Eier (Gr. L)
350 g Mehl, evtl. mehr
1 Glas Backpulver
1/2 Tas. Milch, (ca. 100 ml)
3 Glas Vanillinzucker
1 El. Öl
1 kg Magerquark
250 g Schmand oder Creme fraîche
3  P. Puddingpulver "Vanille" (für je 1/2 l Milch; zum
- - Kochen)
2 Glas Tortenguß, klarer
1 1/2 El. Zucker
200 g Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Käsekuchen mit gemischtem Obst:

Rezept - Käsekuchen mit gemischtem Obst
1. Fruechte abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Fruechte evtl., bis auf ca. 20 zum Verzieren, wuerfeln. Fett und 150 g Zucker schaumig schlagen. 3 Eier einzeln unterruehren. Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel mit der Milch unterruehren. Auf eine gefettete Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) streichen. 2. 4 Eier trennen. Eiweiss steif schlagen, dabei 50 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb, 150 g Zucker und 2 Paeckchen Vanillinzucker schaumig schlagen. Oel, Quark, Schmand und Puddingpulver nacheinander unterruehren. Eischnee und Fruechte unterheben, auf den Teig streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 30 - 40 Minuten backen. Auskuehlen lassen. 3. Tortengusspulver und 1 1/2 EL Zucker mischen. Mit 550 ml Fruchtsaft verruehren und unter Ruehren aufkochen. Kuchen damit bestreichen. Sahne und 1 Paeckchen Vanillinzucker steif schlagen. Kuchen mit Sahne und Rest Fruechten verzieren. Tip: laesst sich prima einfrieren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 6292 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen
Safran - Gold in der Küche - Das SafrankochbuchSafran - Gold in der Küche - Das Safrankochbuch
Dem Gold in der Küche widmet sich die Aromatherapeutin und Heilpraktikerin Susanne Fischer-Rizzi in einem außerordentlich schön gestalteten Buch auf 128 Seiten.
Thema 9201 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Nicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den PyrenäenNicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den Pyrenäen
Nicole Fagegaltier ist eine Ausnahmeerscheinung in den Midi-Pyrenäen. Nur zwei Spitzenköchinnen dieser Region dürfen sich mit einem Michelin-Stern schmücken - Nicole Fagegaltier ist eine davon.
Thema 4044 mal gelesen | 26.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |