Rezept Kaesekuchen II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaesekuchen II

Kaesekuchen II

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8995
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3933 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die richtige Temperatur für das Fett !
Halten sie einen trockenen Holzlöffelstiel in das Fett. Schäumen rundherum kleine Bläschen auf, dann hat das Fett die richtige Temperatur. Der Braten kann hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Pfd. Mehl
1  Pfd. Zucker
1/2  Pfd. Butter
5  Eier
1  Pck. Backpulver
2  Pfd. Magerquark
1  * Zitronenaroma
1/2 l Milch
1/4  Pfd. helle Rosinen
100 ml Rum (54%)
1  Pck. Vanillezucker
Zubereitung des Kochrezept Kaesekuchen II:

Rezept - Kaesekuchen II
Mehl, Zucker, Butter und die 5 Eier miteinander verruehren. 1 Paeckchen Backpulver hinzugeben und alles gut miteinander vermengen (am besten 5 Minuten auf hoechster Stufe). Die Rosinen vorher (ueber Nacht) in den Rum einlegen (das gibt erst mal das Aroma). Quark, Zitronenaroma (oder den Saft 1/2 ungespritzten Zitrone sowie der geraspelten Schale), Vanillezucker und die eingelegten Rosinen mit der Milch vermengen. Den Teig auf den Boden einer Springform verteilen. Die Quarkmasse daruebergeben. Den Kuchen in den vorgeheizten Backofen (200GradC/Umluft nur auf 180Grad) geben und gut 1 Stunde backen. Tip1: mit einer Stricknadel, Schaschlickstaebchen ... pruefen, ob der Kuchen wirklich fertig ist (dann darf kein Teig daran kleben). Tip2: den Kuchen nur ganz, ganz langsam abkuehlen, sonst faellt er ineinander! Allerdings ist es eine echte Kalorienbombe! Ein uraltes, von meinem Vater, ueberliefertes Rezept aus Sachsen. ** From: Romanus_Schaumburg@p20.f1035.n2444.z2.fido.sub.org Date: Mon, 16 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Kuchen, Kaesekuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 41658 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 10971 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 4467 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |