Rezept Kaesekuchen (Berliner Art)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaesekuchen (Berliner Art)

Kaesekuchen (Berliner Art)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16582
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6895 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Champignons !
den unteren Teil des Stiels und eventuell dunkel verfärbte Stellen entfernen. Dann die Pilze nur trocken putzen. Keinesfalls ins Wasser legen, sie saugen sich voll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Mehl
3  Eigelb
120 g Zucker
1  Prise Salz
100 g Butter
75 g Korinthen
4 cl Rum (oder mehr)
500 g Speisequark
100 g Butter
100 g Zucker
- - abgeriebene Schale einer Zitrone
4  Eier
- - Mehl zum Bestaeuben und Ausrollen
Zubereitung des Kochrezept Kaesekuchen (Berliner Art):

Rezept - Kaesekuchen (Berliner Art)
Korinthen in einem Sieb gruendlich abspuelen. Gut abtropfen lassen und in einer Schuessel mit Rum quellen lassen. Fuer den Teig Mehl auf ein Backbrett geben. In die Mitte eine Mulde druecken, Eigelb reingeben. Zucker und Salz auf den Mehlrand streuen. Butter in Floeckchen draufsetzen. Mit einem grossen Messer alle Zutaten hacken und mischen. Dann mit kuehlen Haenden schnell einen geschmeidigen Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt 30 Minuten in den Kuehlschrank stellen. Waehrend der Kuehlzeit die Kaesemasse zubereiten. Speisequark durch ein Sieb in eine Schuessel streichen. Butter in Floeckchen dazu. Zucker und Zitronenschale darueberstreuen. So lange ruehren bis die Butter vollstaendig untergemischt ist. Dann die Eier dazugeben und weiterruehren, bis eine cremige Masse entsteht. Muerbeteig auf dem bemehlten Backbrett rund ausrollen. Eine Springform (Durchmesser 26 cm) damit auslegen. Teig am Rand etwas hochziehen, ungefaehr die halbe Hoehe der Form. Kaesemasse nochmals kurz ruehren und den Rum hinzugeben, dann einfuellen. Korinthen abtropfen lassen. Auf ein Backbrett schuetten und trockentupfen. Mit etwas Mehl bestaeuben in die Kaesemasse geben. Form auf die unterste Schiene in den vorgeheizten Ofen stellen. Backzeit: 70 min., Elektroherd: 180 GradC, Gasherd: Stufe 3 oder grosse Flamme. Kuchen aus dem Ofen nehmen. Springform oeffnen. Kuchen auf einem Kuchendraht auskuehlen lassen. P.S.: Kaesekuchen darf nicht aelter als 3 Tage werden. Nur gut zugedeckt an einem kuehlen Ort aufheben. 350 Kalorien / 1465 Joule Vorbereitung 20 min. Zubereitung 75 min. ** Gepostet von O.G.Schwenk Date: 10 Jun 1995 Erfasser: Stichworte: Kuchen, Kaese

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Indonesische Küche - lecker und vielseitigIndonesische Küche - lecker und vielseitig
Die indonesische Küche entführt Sie nach Asien und in die Niederlande. Die asiatischen Einflüsse sind aufgrund der geographischen Lage leicht nachzuvollziehen, die niederländischen sind der holländischen Kolonialzeit geschuldet, die natürlich auch auf der Speisekarte ihre Spuren hinterließ.
Thema 8709 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Gemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein ProblemGemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein Problem
Passionierte Hobbygärtner wissen, dass Gemüse aus dem Supermarkt niemals so erfrischend, aromatisch und rein schmecken kann wie das aus dem eigenen Anbau.
Thema 18623 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Kühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumenKühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumen
Ein systematisch eingeräumter Kühlschrank sieht nicht nur ordentlich aus, sondern gewährleistet auch optimal die Frische und Haltbarkeit der Nahrungsmittel und verlängert die Lagerzeit.
Thema 63094 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |