Rezept Käsekranz

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Käsekranz

Käsekranz

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1180
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3839 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fetthaltige Plätzchen !
Sind Ihre Plätzchen sehr fetthaltig, dann können Sie sich das Einfetten des Backbleches ersparen. Aber stäuben Sie etwas Mehl darauf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Mehl
4  Eier (Zimmertemperatur)
125 g Wasser
125 g Butter
100 g Emmentaler
1  Eigelb zum Bestreichen
Zubereitung des Kochrezept Käsekranz:

Rezept - Käsekranz
Eine Hälfte des Käses würfeln, die andere fein reiben. Wasser und Butter zum Kochen bringen und salzen. Topf vom Herd nehmen und das Mehl mit einem Schwung hinzugeben und umrühren. Topf wieder auf die Herdplatte setzen und den Teig rühren, bis er sich löst. Topf wieder vom Herd nehmen und Eier nach und nach langsam einzeln unterrühren. Dann erst den geriebenen, anschließend den gewürfelten Käse unterrühren. Kleine Häufchen auf ein Backblech mit Backpapier als einen Kranz setzen. Den Backofen auf 200° - 220° vorheizen und den Kranz 20 bis 25 Minuten backen. Kurz vor Ende der Backzeit mit Eigelb bestreichen und zum Schluß noch (evtl.) mit etwas Emmentaler bestreuen. Schmeckt zu Wein und Salat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 2412 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 11448 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 6225 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |