Rezept Kaesekotelets Panir katelet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaesekotelets - Panir katelet

Kaesekotelets - Panir katelet

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19882
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2895 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nur frische Austern und Muscheln !
Bei Austern und Muscheln sollten Sie vorsichtig sein, und nur garantiert frische verwenden. Prüfen sie, ob die Schalen ganz fest verschlossen sind, denn dann sind sie frisch. Die Schalen, die schon geöffnet sind, unbedingt wegwerfen. Sind die Muscheln gekocht, sind die guten geöffnet und schlechten geschlossen und müssen somit weggeworfen werden. Vor dem Verzehr waschen Sie Austern sehr gründlich mehrmals mit kaltem Wasser und legen sie in einer Plastiktüte ca. eine Stunde ins Gefrierfach. Danach lassen sie sich ganz einfach öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 El. Ghee
225 ml Milch (1)
175 g Paneer
100 g Griess
1  mittl. Zwiebel; feingehackt
2  Gruene Chilischoten; gehackt
1 El. Korianderblaetter
1/2 Tl. Salz
2 El. Mehl
100 ml Milch (2) Semmelbroesel Oel zum Fritieren
Zubereitung des Kochrezept Kaesekotelets - Panir katelet:

Rezept - Kaesekotelets - Panir katelet
Ghee in einer Karai (Wok) auf mittlerer Stufe erhitzen. Milch (1), Panir, Griess, Zwiebel, Chilis, Korianderblaetter und Salz dazugeben und umruehren. Unter Ruehren erhitzen bis sich die Mischung vom Topf loest und sich zu einer Kugel formt. (3-4 Min.) Die Mischung auf ein gefettetes Blech streichen, in 2,5 cm grosse Quadrate schneiden und etwa 2 Stunden kuehlen. Aus Milch (2) und Mehl einen glatten Teig ruehren. Jedes Quadrat in den Teig tauchen und dann in den Semmelbroeseln wenden. Das Oel in einer Karai (Wok) sehr heiss werden lassen und die panierten Stuecke 2-3 Minuten knusprig und goldbraun ausbacken. Mit Chutney servieren. * Quelle: Vegetarisches aus Indien ausprobiert und adaptiert von Diana Drossel ** Gepostet von Diana Drossel Stichworte: Vorspeise, Kaese, Indien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 25279 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24317 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 14812 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |