Rezept Käsekartoffeln überbacken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Käsekartoffeln überbacken

Käsekartoffeln überbacken

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1179
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5769 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg festkochende Kartoffeln
1/2 l Wasser
1  Würfel Fleischbrühe (15 g)
- - Margarine
100 g Emmentaler am Stück
250 g in 1 cm dicke Scheiben
- - geschnittener gekochter Schinken
1/4 l Milch
2  Eier
10 g Speisestärke
1 Sp./Schuss Muskatnuß
1  Löffelspitze Paprika edelsüß
Zubereitung des Kochrezept Käsekartoffeln überbacken:

Rezept - Käsekartoffeln überbacken
Kartoffeln schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Wasser mit der Fleischbrühe zum Kochen bringen. Eine halbhohe feuerfeste Form einfetten, Kartoffelscheiben hineinschichten und die heiße Fleischbrühe darübergießen. Die Form mit Alufolie gut verschließen und die Kartoffeln im vorgeheizten Backofen (200 Grad) etwa 35 Minuten garen. Inzwischen Käse mittelfein reiben, Schinken in 1 cm große Würfel schneiden. Milch mit den Eiern und der Speisestärke gut verquirlen, mit Muskatnuß und Paprika würzen. Den Auflauf aus dem Backofen nehmen und Schinkenwürfel darüberstreuen, mit Eiermilch übergießen und mit dem Käse bestreuen. Die offene Form in den Backofen zurückstellen und bei nur noch 180 Grad 15-20 Minuten goldgelb überbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 6377 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Schlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. PapeSchlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. Pape
Diese Diät ist in aller Munde und sehr viele haben schon Erfolge verzeichnet. Einige Berichte und die Vorstellung des Buches Schlank im Schlaf auf Sat1 in Akte 07 haben bei vielen großes Interesse geweckt.
Thema 1008020 mal gelesen | 12.07.2007 | weiter lesen
111 mal Gemüse für Feinschmecker111 mal Gemüse für Feinschmecker
Eingefleischte Vegetarier kommen hier genauso auf den Geschmack wie gemüsehungrige Fleischesser: 111 Rezepte für etwa 40 Gemüsesorten bieten eine leckere Auswahl.
Thema 8397 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |