Rezept KAESEHERSTELLUNG ITALIENISCHER RICOTTA

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KAESEHERSTELLUNG - ITALIENISCHER RICOTTA

KAESEHERSTELLUNG - ITALIENISCHER RICOTTA

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28471
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9365 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamillentee !
Gegen Magen und Darmbeschwerden, bei entzündungen im Rachenraum, zur Inhalationder Luftwege bei Erkältungen, gegen unreine Haut, Schuppenbildung am Kopf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
10 l Kaesemolke sauer vom Vortag
5 l Milch
- - Nach: BLV-Wochenblatt Sonderheft 3 Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept KAESEHERSTELLUNG - ITALIENISCHER RICOTTA:

Rezept - KAESEHERSTELLUNG - ITALIENISCHER RICOTTA
Die Kaesemolke unter staendigem Ruehren auf 85 Grad erhitzen. Dazu werden die erhitzte Vollmilch zugemischt bis sich die Gerinnung und schliesslich Ausflockung einstellt. Dann laesst man fuer einige Stunden abkuehlen und absitzen. Darauf seiht man alles durch ein grosses Sieb, das mit einer Windel ausgelegt ist. (Zur Sicherheit werden die Enden verknuepft). Nach erneuter Wartezeit von einer, besser zwei Stunden hat der Ricotta die richtige Konsistenz erreicht. Man stuerzt ihn in eine Schuessel und mischt ihn leicht mit Salz, um ihn dann z.B. in 500g- Dosen zu streichen. Nach guter Kuehlung ueber Nacht ist er am naechsten Morgen zum Fruehstueck verzehrsfertig.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige DipDip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige Dip
Winterzeit ist Partyzeit: Ob an Halloween, in den Adventswochen, zu Weihnachten, an Silvester oder einfach nur, weil es draußen so schaurig und drinnen so schön ist – in der kalten Jahreszeit wird gerne gefeiert.
Thema 16754 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 11545 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Glühweinschnitten für Groß und KleinGlühweinschnitten für Groß und Klein
Wenn das Novemberwetter so recht trüb und ungemütlich ist, weckt ein feiner Glühwein mit einer Nascherei dazu die Lebensgeister.
Thema 5354 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |