Rezept KAESEHERSTELLUNG FESTER FRISCHKAESE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KAESEHERSTELLUNG - FESTER FRISCHKAESE

KAESEHERSTELLUNG - FESTER FRISCHKAESE

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28470
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9087 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eingefrorene Beeren behalten die Form !
Friert man kleines Obst, wie z.B. Kirschen, Himbeeren oder Erdbeeren ein, ist es nicht sehr schön, wenn sie zu einem Klumpen gefrieren. Verteilen Sie sie lose auf einem Backblech und lassen sie die Beeren schockgefrieren. Anschließend in Behälter füllen, luftdicht verschließen und in die Gefriertruhe legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
10 l Frischmilch
200 ml Saeurewecker
3 Tropfen Lab
- - Nach: BLV-Wochenblatt Sonderheft 3 Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept KAESEHERSTELLUNG - FESTER FRISCHKAESE:

Rezept - KAESEHERSTELLUNG - FESTER FRISCHKAESE
Normale Frischkaese altert nach wenigen Tagen, angetrockneter Frischkaese kann gut einen ganzen Monat haltbar bleiben. Dieses Rezept eignet sich gut fuer die Ziegenkaese-Herstellung. Zunaechst fertigt man einen trockenen Speisequark an. Aus diesem formt man kleine Kaeschen und setzt sie mit oder ohne Formen auf ein mit einer Abtropfmatte belegtes Brett, das in seiner Groesse in den Kuehlschrank passen muss. Im Kuehlschrank bleiben die Kaese fuer etwa 3-4 Tage und werden taeglich einmal gewendet. Sie sollen eine leicht feuchte Oberflaeche haben, damit Kraeuter und Gewuerze in denen man sie waelzt, auch haften bleiben. Dann werden die Kaeschen einzeln in Frischhaltefolie verpackt und gekuehlt. Man kann die Kaeschen auch nach dem Trocknen mit Rotschmiere behandeln oder mit Camembert-Schimmel bespruehen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 36790 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 5071 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Feinkost der verleckerte Mensch alles über feinkostFeinkost der verleckerte Mensch alles über feinkost
Vor 200 Jahren galt man seinen Mitmenschen hierzulande als höchst leckerhaft wenn man nach leckeren Speisen begierig war.
Thema 9213 mal gelesen | 27.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |