Rezept Käsecremesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Käsecremesauce

Käsecremesauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4548
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2594 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten leicht geschält !
Tomaten lassen sich leicht schälen, wenn Sie die Früchte in kochendes Wasser tauchen oder mit kochendem Wasser überbrühen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/8 l Wasser
3  Eigelb
1  Speisestärke
80 g Butter
3  Crème fraîche
100 g Mai-Gouda, grob gerieben
- - Pfeffer
- - Salz
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Käsecremesauce:

Rezept - Käsecremesauce
Mit den Quirlen des Handrührgerätes Wasser, Eigelb und Speisestärke verschlagen. Den Topf auf die Herdplatte stellen und auf höchster Stufe solange weiterschlagen, bis sich der Schaum setzt. Sofort von der Platte ziehen. Die Sauce ist dann cremig geworden. Weiche Butter, Crème fraîche und den geriebenen Käse unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die feine Sauce paßt zu gedünstetem Fisch sowie zu kurzgebratenem Fleisch oder einfach zu Pellkartoffeln und Salat. Sie können Sie nach Belieben abwandeln: beispielsweise mit 2 EL Estragon, Dill oder Petersilie und Schnittlauch oder indem Sie einen Teil Wasser durch Wein ersetzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9334 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 10502 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 61533 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |