Rezept Käsecreme mit Holunderbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Käsecreme mit Holunderbeeren

Käsecreme mit Holunderbeeren

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23368
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3791 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wacholder !
Stärkend, beruhigend, tonisierend; z.B. bei nervösen Störungen. Passt gut zu Rosmarin und Zypresse.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/8 l Holundersaft; Reformhaus
1 El. Zucker
2 El. Cassis
300 g Holunderbeeren; frisch
100 g Walnußkerne
200 g Ricotta; (italienischer Frischkäse)
- - Ersatzweise: Hälfte Doppelrahm-Frischkäs
- - Hälfte Magerquark gemischt.
1  Zitrone; den Saft davon
1 El. Zucker
100 g Sahne
Zubereitung des Kochrezept Käsecreme mit Holunderbeeren:

Rezept - Käsecreme mit Holunderbeeren
Für das Kompott Holundersaft und Cassis in einen kleinen, hohen Topf geben und bei starker Hitze etwas einkochen lassen. Währenddessen die Beeren waschen und abzupfen. Unter den Saft mischen und kurz mit erhitzen, dann kalt stellen. Für die Käsecreme die Hälfte der Nüsse fein mahlen. Die restlichen Nüsse in einer trockenen Pfanne leicht anrösten, dann abkühlen lassen. Ricotta durch ein Sieb streichen und mit Zitronensaft, Zucker und gemahlenen Nüssen gründlich verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Käsecreme ziehen. Die Ricottacreme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und die Masse rosettenförmig auf Dessertteller spritzen. Mit den gerösteten Walnüssen garnieren und das Beerenkompott dazugeben. Sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 4474 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34300 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 12821 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |