Rezept Kaesebrot mit Schnittlauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaesebrot mit Schnittlauch

Kaesebrot mit Schnittlauch

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15193
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3846 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl - Blaukraut !
Rotkohl behält beim Kochen seine Farbe, wenn Sie einen Esslöffel Essig dazugießen. Oder kochen Sie einige Stückchen saurer Äpfel mit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 90 Portionen / Stück
25 g Trockenhefe
1 Tl. Zucker
50 ml Wasser
450 g Mehl
110 g Vollkornmehl
1  Spur Salz
350 ml warmes Wasser
50 g Butter
250 g Reibkaese
3 El. Schnittlauch; gehackt
1  Ei
Zubereitung des Kochrezept Kaesebrot mit Schnittlauch:

Rezept - Kaesebrot mit Schnittlauch
Hefe in eine Tasse geben, 50 ml Wasser und Zucker beigeben. An einen warmen Platz stellen, bis die masse schaumig ist. Beide mehlsorten und Salz in grosse Schuessel fuellen. Hefemischung in die Mitte giessen, mit Messer gut vermischen, etwas warmes Wasser hinzufuegen. Restliches Wasser hinzugeben, Teig gut durchkneten. Teig zu einer Kugel formen, mit Mehl bestaeuben. Mit feuchtem Tuch bedecken, an warmem Ort aufs Doppelt gehen lassen (1 1/2 bis 2 Stunden). Teig leicht kneten, zu Viereck formen und Butterflocken daraufgeben. Dreifach zusammenlegen und wieder auf urspruengliche Groesse ausrollen. Mit Kaese und Schnittlauch bestreuen, 2,5 cm breiten Rand freilassen. Einrollen. In gefettete Kuchenform legen, oben mit scharfem Messer einkerben. An warmem Ort 30 Minuten gehen lassen. Ofen auf 220 GradC vorheizen. Laib mit geschlagenem Eigelb bestreichen. 35 bis 40 Minuten backen. Warm essen. * Quelle: Saarbruecker Zeitung gepostet von Joerg Weinkauf ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Fri, 28 Apr 1995 Stichworte: Backen, Brot, Kaese, Kraeuter, P900

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 58213 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 4629 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 6967 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |