Rezept Kaesebaellchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaesebaellchen

Kaesebaellchen

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8993
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6885 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frisches Gemüse und Salate !
Wickeln Sie Gemüse und Salate in Küchenkrepp ein, damit es sich länger frisch hält. Dann erst in den Kühlschrank oder an einem kühlen Ort lagern. Nehmen Sie niemals Zeitungspapier, denn die Druckerschwärze darf auf keine Fall mit Lebensmitteln in Berührung kommen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Ei
200 g geriebener Emmentaler
- - Paprikapulver
- - Muskatnuss
1 El. Semmelbroesel
- - Oel zum Fritieren
Zubereitung des Kochrezept Kaesebaellchen:

Rezept - Kaesebaellchen
Eier, Kaese, Semmelbroesel und Gewuerze gut vermischen. Den Teig zu kleinen Baellchen formen (ca. 10 Stueck). Oel erhitzen, jeweils 5 Baellchen gleichzeitig fritieren. Wer keine Friteuse hat, kann die Kaesebaellchen auch in einem normalen Topf in viel Oel ausbacken. Als Dinner for Two Vorspeise: Spargel-Avocado-Salat mit Chantilly-Sauce Hauptgericht: Kalbsmedaillons "Hohenzollern" mit Kaesebaellchen und gruenem Salat Dessert: Mascarponecreme mit Mokka ** From: betzelf@rferl.org (Franz Betzel) Date: Sat, 7 May 1994 Stichworte: Beilagen, Kaese, Dinner-for-two, P2, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 7257 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 3722 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 53553 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |