Rezept Kaese Waehe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaese-Waehe

Kaese-Waehe

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10282
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3521 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgefrischter Salat !
Wenn der Salat schon seine Blätter hängen lässt, dann geben Sie etwas Zitronensaft in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Legen sie den Salat hinein und stellen die Schüssel für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Der Salat sieht wieder viel appetitlicher aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Mehl
125 ml Milch; lauwarm
10 g Hefe; frisch
40 g Butter
1/2 Tl. Salz
- - Fett; und
- - Mehl; fuer die Form
1  Bd. Fruehlingszwiebeln
2 El. Butter
3  St Eier; getrennte
150 g Joghurt
2 El. Mehl
125 g Appenzeller; feingerieben
125 g Emmentaler; feingerieben
100 g Rindersaftschinken
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprikapulver; rosenscharf
Zubereitung des Kochrezept Kaese-Waehe:

Rezept - Kaese-Waehe
Das Mehl in eine grosse Schuessel sieben und Salz darauf streuen. Eine Mulde druecken und die Hefe hineienbroeckeln oder -streuen, mit der Haelfte der Milch verruehren. Etwas Mehl darueber streuen, zugedeckt an einem warmen Platz 15 Minuten gehen lassen, bis sich an der Oberflaeche Risse zeigen. Mehl, Hefeansatz, Butter und restliche Milch zu einem Teig durcharbeiten. Etwa 10 Minuten kraeftig weiterkneten, bis der Teig elastisch ist und nicht mehr klebt. Zugedeckt an einem warmen Platz erneut 20-30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Fruehlingszwiebeln putzen, schraeg in Ringe schneiden, kurz in einem El. Fett anduensten. Eigelb, Joghurt, Mehl und beide Kaesesorten verquirlen, kraeftig wuerzen. Die Eiweisse steif schlagen, unterheben. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Springform (28cm) einfetten, 3/4 des Teiges auf der bemehlten Flaeche ausrollen. Den Boden und gesamten Rand der Form auskleiden. Schinken in Streifen schneiden, mit den Zwiebeln auf den Teig verteilen. Die Kaesemasse einfuellen und den Teigrand nach innen schlagen, mit dem uebrigen Teig huebsch verzieren. Restliches Fett in Floeckchen darauf verteilen. Im Ofen 1/2 Stunde backen. * Quelle: meine Familie & ich ** From: bollerix@wilam.north.de (K.-H. Boller ) Date: 28 Aug 1994 1 Stichworte: Mehlspeisen, Waehe, Herzhaft, Hefeteig

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cola aus der Apotheke in die Bars der WeltCola aus der Apotheke in die Bars der Welt
Schon jeder ist wohl einmal mit der dunklen Brause in Berührung gekommen. Es gibt sie in unzähligen Variationen überall auf der Welt.
Thema 8017 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?
Vegetarier leben Fleischlos, essen aber tierische Produkte wie Eier, Milch, Butter usw. Veganer meiden Fleisch und auch alle anderen tierischen Produkte.
Thema 22851 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Speiseöle von Arganöl bis WalnussölSpeiseöle von Arganöl bis Walnussöl
Lange Zeit waren jegliche Fette in Verruf geraten – schließlich haben Fette und Öle eine außerordentlich hohe Energiedichte.
Thema 7530 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |