Rezept Kaese Sprossen Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaese-Sprossen-Salat

Kaese-Sprossen-Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12307
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2907 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsereste recyclen !
Trockene Käsereste mag meist niemand mehr essen. Wenn man sie reibt und in heißer Milch schmilzt, kann man daraus mit ein paar Gewürzen und Instant-Bouillon eine prima Käsesauce zaubern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2  Batavia-Salat
250 g Moehren
1/2  Staudensellerie
100 g Mungobohnensprossen
100 g Emmentaler
1  Pk. Saure Sahne
1/2  Zitrone; Saft
1 El. Honig Salz Pfeffer Paprika
Zubereitung des Kochrezept Kaese-Sprossen-Salat:

Rezept - Kaese-Sprossen-Salat
Batavia-Salat in Streifen schneiden. Moehren raspeln, Staudensellerie in Ringe schneiden, mit Mungobohnensprossen vermischen. Alles in einer Schuessel anrichten. Emmentaler fein hobeln, darueberstreuen, saure Sahne, Zitronensaft, Honig, Salz, Pfeffer, Paprika verruehren, ueber den Salat giessen. * pro Portion 180 kcal/762 kJ * * Quelle: ARD/ZDF 13.05.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Erfasser: Stichworte: Salat, Kalt, Kaese, Sprossen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Westerwälder Spezialitäten - Rindersteak und ApfelpfannküchleinWesterwälder Spezialitäten - Rindersteak und Apfelpfannküchlein
Dem Westerwald wird einiges nachgesagt, was zu Spötteleien anregt. Dass die Bewohner sehr stur seien – so stur wie das Erz und der Basalt, die hier lange Jahre gefördert wurden.
Thema 7129 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 29309 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 7178 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |