Rezept Kaese selbstgemacht

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaese selbstgemacht

Kaese selbstgemacht

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12297
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10619 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürz für den Kartoffelsalat !
Schütten sie den Essig von Einmachgurken nicht gleich weg. Er ist eine gute Würze für den Kartoffelsalat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
21 l Milch, vom Bauern
1/4 l Buttermilch
6 g Fluessigen Labextrakt
- - Knoblauch
- - Pfeffer, gruen
7 l Wasser (1), heiss
1 l Wasser (2)
200 g Salz
Zubereitung des Kochrezept Kaese selbstgemacht:

Rezept - Kaese selbstgemacht
Milch vom Bauern besorgen. Auf 30 Grad erwaermen. Buttermilch und Labextrakt einruehren. Zudecken, eine Stunde warm stehen lassen. Umruehren, etwa 7 Liter Molke abschoepfen. Dann Knoblauch und ein bisschen gruenen Pfeffer einruehren. Heisses Wasser (1) (75 Grad) hinzugeben, umruehren. Ist die Kaesmasse eingesunken, in ein Tuch einschlagen, dann in ein Plastiksieb geben. Masse kraeftig druecken, wenden, erneut druecken. Aus Sieb herausnehmen, auf Holzteller legen und 60 Minuten mit 5 Kilo-Gewicht beschweren, um die Masse zu pressen. Anschliessend eine weitere Stunde lang das Gewicht auf 10 Kilo erhoehen. Den Kaeselaib 22 Stunden auf Holzteller liegen lassen. Danach in Salzlake (Wasser (2), Salz) tauchen. 24 Stunden drin lassen, einmal wenden. Dann 3 Wochen auf Hozbrett reifen lassen. Kaese taeglich wenden. Schimmel und Salzlake abbuersten. Der reife Kaese kann eingefroren werden. * Quelle: Bild der Frau 16.1.95 erfasst A.Bendig 19.1.95 ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Thu, 19 Jan 1995 Stichworte: Kaese, Hartkaese, Herstellung, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 29781 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen
Germknödel - Duftige Leckerei mit RezeptideeGermknödel - Duftige Leckerei mit Rezeptidee
Was steht ganz oben auf der Prioritätenliste, wenn es zum Urlaub in die Berge geht? Genau: Germknödel essen.
Thema 12841 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 8993 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |