Rezept Käse Schinken Törtchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Käse-Schinken-Törtchen

Käse-Schinken-Törtchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23366
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2276 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
200 g Mehl
100 g Butter
1  Ei
1/2 Tl. Salz
150 g roher Schinken
1  Zwiebel
2 El. Öl
225 g Weichkäse mit Rotschimmel z. B. Bresso mit Rotkulturen
2  Eier
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
1 El. Sesam
- - Fett; für die Förmchen
6  Torteletteförmchen v. 10 cm Durchmesser
- - K.-H. Boller 2:2426/2270.7
Zubereitung des Kochrezept Käse-Schinken-Törtchen:

Rezept - Käse-Schinken-Törtchen
Mehl, Butter, Ei und Salz in eine Schüssel geben zu einem geschmeidigen Teig kneten. 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen Schinken in kleine Würfel schneiden, Zwiebel pellen und fein hacken. Beides im heißen Öl andünsten und leicht abkühlen lassen. Den Weichkäse entrinden, mit einer Gabel zerdrücken und mit den Eiern zu einer homogenen Masse verrühren. Die Schinken-Zwiebel-Mischung unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig in 6 Portionen teilen. Jede Portion leicht ausrollen und 6 gefettete Torteletteförmchen damit auslegen. Die Schinken-Käse-Masse einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 25 Minuten goldbraun backen. Die Törtchen können warm oder kalt gegessen werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15417 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 12054 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Yoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit YogaYoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit Yoga
Eine hohe Zahl von Menschen hat Yoga für sich entdeckt, um dem Alltag entspannter gegenüberzutreten. Diesen Effekt unterstützt man positiv mit der Yoga-Küche.
Thema 13018 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |