Rezept Kaese Schinken Ecken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaese-Schinken-Ecken

Kaese-Schinken-Ecken

Kategorie - Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14470
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3819 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten verfeinern !
Kochen Sie doch die Tomaten mal mit einer Prise Zucker. Der Geschmack verfeinert sich, Sie werden es bemerkten! Ganze Tomaten, die zum Dünsten vorgesehen sind, fallen nicht so leicht auseinander, wenn Sie vorher vertikal eingeritzt wurden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Scheibe Gouda ;mittelalt a ca. 50 g
1/2  Toepfchen Salbei oder
1/2  Bd. Petersilie
4  Scheibe Gekochter Schinken a ca. 50 g
4 El. Mehl
100 g Paniermehl
1  Ei
- - Cayennepfeffer
4 El. Oel
- - Kopfsalat
- - Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Kaese-Schinken-Ecken:

Rezept - Kaese-Schinken-Ecken
Vom Kaese die Rinde abschneiden. Salbei oder Petersilie waschen und die Blaettchen abzupfen. Die Haelfte der Kaesescheiben mit einigen Kraeuterblaettchen belegen. Darauf die Schinkenscheiben legen. Jeweils eine Scheibe Kaese darauflegen und etwas andruecken. Mit einem scharfen Messer in Dreiecke schneiden. Mehl und Paniermehl auf je einen Teller geben. Ei in einem tiefen Teller verschlagen. Mit Cayennepfeffer wuerzen. Kaese-Ecken zuerst im Mehl, dann im Ei und zuletzt im Paniermehl wenden. Oel portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Kaese-Ecken darin von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun braten. Salat waschen, eine Platte damit auslegen. Kaese-Ecken darauf anrichten. Rest Kraeuter im Bratfett schwenken und ueber die Kaese-Ecken verteilen. Mit Zitronenspalten garnieren. * Quelle: Bella ?/95 Gepostet von Peter Kuemmel ** Gepostet von Peter Kuemmel Date: Wed, 15 Mar 1995 Stichworte: Vorspeise, Warm, Kaese, Schinken, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 4365 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11816 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 11772 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |