Rezept Kaese Ruehrei mit Speck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaese-Ruehrei mit Speck

Kaese-Ruehrei mit Speck

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29826
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5793 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mariniertes Grillfleisch !
Müssen Sie Ihr Grillfleisch noch zum Picknickplatz transportieren, dann legen Sie es in ein flaches Kunststoffgefäß. Bedecken Sie es mit einer Marinade, z.B. Öl und verschiedene Kräuter und drücken die Luft aus dem Behälter heraus. So können Sie ihr Fleisch ohne Probleme transportieren und Sie müssen nicht so viele Kräuter und Gewürze mitnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Gouda, mittelalt
50 g Emmentaler
1/2 Bd. Schnittlauch
8  Eier
100 ml Milch
- - Salz, weisser Pfeffer
- - paprika edelsuess
6 Scheib. Fruehstuecksspeck
4 Scheib. Vollkornbrot; a 50 g
4 Tl. Butter; oder Margarine
- - Tomatenachtel und Salat
Zubereitung des Kochrezept Kaese-Ruehrei mit Speck:

Rezept - Kaese-Ruehrei mit Speck
Kaese fein reiben. Schnittlauch waschen, trockenschuetteln und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Roellchen schneiden. Eier und Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen und Schnittlauch und Kaese unterruehren. Speckscheiben halbieren und in einer grossen Pfanne knusprig auslassen. Herausnehmen. Eiermilch in die Pfanne giessen und bei schwacher Hitze stocken lassen. Brotscheiben mit je 1 Teeloeffel Butter bestreichen. Kaese-Ruehrei mit den Speckscheiben darauf anrichten. Den uebrigen Schnittlauch darueberstreuen. Mit Tomatenachteln und Salat anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4930 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?
Auf einmal redet jeder von dem Wunderstoff L-Carnitin – doch was ist dieses Carnitin eigentlich genau? Und wobei hilft es dem menschlichen Organismus? Macht es wirklich schlank?
Thema 23185 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 8091 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |