Rezept Kaese Ruehrei mit Speck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaese-Ruehrei mit Speck

Kaese-Ruehrei mit Speck

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29826
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5729 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kampfer !
Ausgleichend, sehr typ- und stimmungsbezogene, anregende Oder beruhigende Wirkung; z.B. bei Nervosität und Abgeschlagenheit. Desinfizierend: der Geruch ist scharf, ähnlich dem von Eukalyptus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Gouda, mittelalt
50 g Emmentaler
1/2 Bd. Schnittlauch
8  Eier
100 ml Milch
- - Salz, weisser Pfeffer
- - paprika edelsuess
6 Scheib. Fruehstuecksspeck
4 Scheib. Vollkornbrot; a 50 g
4 Tl. Butter; oder Margarine
- - Tomatenachtel und Salat
Zubereitung des Kochrezept Kaese-Ruehrei mit Speck:

Rezept - Kaese-Ruehrei mit Speck
Kaese fein reiben. Schnittlauch waschen, trockenschuetteln und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Roellchen schneiden. Eier und Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen und Schnittlauch und Kaese unterruehren. Speckscheiben halbieren und in einer grossen Pfanne knusprig auslassen. Herausnehmen. Eiermilch in die Pfanne giessen und bei schwacher Hitze stocken lassen. Brotscheiben mit je 1 Teeloeffel Butter bestreichen. Kaese-Ruehrei mit den Speckscheiben darauf anrichten. Den uebrigen Schnittlauch darueberstreuen. Mit Tomatenachteln und Salat anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Honig - Imkerhonig die Gesundheit aus der NaturHonig - Imkerhonig die Gesundheit aus der Natur
Unglaublich 18.000 Mal nascht eine Biene pro Tag an Blumenkelchen, und für nur ein Kilo Honig muss sie mit ihren kleinen Flügelchen eine Strecke zurücklegen, die einer zweifachen Erdumrundung entspricht.
Thema 6857 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7065 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11547 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |