Rezept Kaese Nusswaffeln mit Lauchsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaese-Nusswaffeln mit Lauchsalat

Kaese-Nusswaffeln mit Lauchsalat

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17449
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2956 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heidelbeere !
Stärken die Darmschleimhaut nach Magen und Darmerkrankungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g duenne Lauchstangen
2 El. Maiskeimoel
- - Salz
1  Spur Zucker
250 ml Gemuesebruehe
1 El. milder Obstessig
1  Kaestchen Gartenkresse
200 g Weizenkoerner
250 ml Milch
100 g saure Sahne
2  Eier
100 g mittelalter Goudakaese,
- - frisch gerieben
100 g Haselnusskerne, frisch gem.
2 Tl. getrockneter Thymian
- - schwarzer Pfeffer, frisch
- - gemahlen
- - Muskatnuss, frisch gerieben
- - Fuer das Waffeleisen: Fett
Zubereitung des Kochrezept Kaese-Nusswaffeln mit Lauchsalat:

Rezept - Kaese-Nusswaffeln mit Lauchsalat
Zubereitungszeit: etwa 4 Stunden 45 Minuten Ruhezeit: davon etwa 3 Stunden 1. Fuer den Salat die Lauchstangen von den welken Blaettern und den Wurzelansaetzen befreien, gruendlich, also auch zwischen den Blatt- ansaetzen, waschen, trockentupfen und in etwa fingerlange Stuecke schneiden. 2. Das Oel erhitzen. Den Lauch darin bei mittlerer Hitze anbraten. Salz, den Zucker und die Bruehe hinzufuegen und aufkochen. Den Lauch auf der abgeschalteten Kochstelle etwa 3 Minuten ziehen lassen. Den Essig daruntermischen. Den Lauchsalat zugedeckt bei Zimmertemperatur 3 Stunden ziehen lassen. 3. Fuer die Waffeln den Weizen grob schroten, mit der Milch, der sauren Sahne, den Eiern, dem Kaese, den Nuessen, dem Thymian, Salz, Pfeffer und dem Muskat verruehren. 4. Kurz vor dem Essen die Kresse abschneiden und ueber den Lauch- salat geben. Die Backflaechen des Waffeleisens fetten. Jeweils etwa 1 1/2 Essloeffel Teig hineingeben, das Eisen schliessen und jede Waffel 3 - 4 Minuten backen. ** Gepostet von Harry Goedde Stichworte: Kaese, Lauch, Vegetarisch, Waffeln, Hauptspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4212 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24137 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 5469 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |