Rezept Kaese Koenigskuechlein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaese-Koenigskuechlein

Kaese-Koenigskuechlein

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12288
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2175 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebackene Kartoffeln !
Waschen Sie die ungeschälten Kartoffeln ganz gründlich und streichen Sie sie mit Butter ein, bevor sie in den Backofen kommen. Sie können sie auch mit einer Speckschwarte einreiben, das gibt eine etwas deftigere Geschmacksnote. Es schmeckt nicht nur besser, die Kartoffeln platzen auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Blaetterteig
4  Eiweiss
80 g Zucker
50 g Butter
80 g Schnittkaese
50 g Walnuesse; geroestet
50 g Kandierte Kirschen
50 g Rosinen
110 g Mehl
100 g Aprikosen-Konfituere
50  Mandelstifte
Zubereitung des Kochrezept Kaese-Koenigskuechlein:

Rezept - Kaese-Koenigskuechlein
Den Blaetterteig duenn ausrollen und kalt ausgespuelt, konische Formen von 8 cm Durchmesser damit auskleiden. Den restlichen Teig in schmale Streifen schneiden. Fuer die Fuellung Eiweiss und Zucker zu steifem Schnee schlagen. Backofen auf 180 GradC vorheizen. Die Butter cremig ruehren. Kaese reiben oder in kleine Wuerfel schneiden, Walnuesse und Kirschen grob backen und mit den Rosinen und dem Mehl unter die cremige Butter ruehren. Zum Schluss den steifgeschlagenen Schnee unterziehen und in die Masse in Foermchen fuellen. Die Oberflaeche gitterfoermig mit Blaetterteigstreifen belegen. Im Backofen 18 bis 20 min. backen. Die Aprikosen-Konfituere erhitzen, die Kuechlein damit aprikotieren und mit den Mandelstiften bestreuen. Getraenkeempfehlung: Dieses ungewoehnliche Kaesegericht verlangt nach einem besonderen Wein, etwa einer Beerenauslese. Sonst ist eigentlich nur noch weisser Traubensaft dazu empfehlenswert. * Quelle: GENIESSEN ERLAUBT vom 11.12.1994 BAYERNTEXT Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Thu, 08 Dec 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, Kaese, Nuss, Frucht, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Soja Kulturgeschichte der braunen BohneSoja Kulturgeschichte der braunen Bohne
Das nährstoffreichste Mitglied der Bohnenfamilie liefert heutzutage für Millionen von Menschen leicht verdauliches pflanzliches Protein sowie Grundsubstanzen für hunderte chemischer Produkte.
Thema 6677 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Star Trek: Sterneküche aus anderen GalaxienStar Trek: Sterneküche aus anderen Galaxien
Egal, ob es sich um „Enterprise“, „The Next Generation“ oder „Deep Space Nine“ handelt - Star Trek ist Kult. Die gigantische Erfolgswelle der Science-Fiction-Story begann Ende der 1960er Jahre mit einer Fernsehserie und zog Kinofilme, TV-Serien sowie unzählige Bücher, Comics oder PC-Spiele nach sich. Die Faszination ist ungebrochen.
Thema 7428 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4388 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |