Rezept Käse Kartoffeln vom Blech

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Käse-Kartoffeln vom Blech

Käse-Kartoffeln vom Blech

Kategorie - Käsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22275
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5542 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: verstopfte Pfefferlöscher !
Ein paar Pfefferkörner im Pfefferstreuer verhindern das Verstopfen der Löcher und geben dem gemahlenen Pfeffer außerdem mehr Aroma.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
4 gross. Kartoffeln (ca. 800 g)
200 g Butterkäse
50 g Butter
4 El. Saure Sahne
4 El. Schnittlauchröllchen
- - Salz
- - Pfeffer
8 Scheib. Frühstücksspeck
100 g Frühlingszwiebeln
Zubereitung des Kochrezept Käse-Kartoffeln vom Blech:

Rezept - Käse-Kartoffeln vom Blech
1. Kartoffeln waschen und 20 Minuten garen. Abgießen, abkühlen lassen und längs halbieren. Die Hälften mit einem Löffel etwas aushöhlen. Kartoffelinneres in eine Schüssel geben. 2. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Butterkäse reiben. Kartoffelinneres, Käse, weiche Butter, saure Sahne und Schnittlauch vermischen. Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die ausgehöhlten Kartoffeln füllen. 3. Die Hälften auf ein Backblech setzen. Mit je 1 Scheibe Frühstücksspeck belegen. Kartoffelhälften auf der mittleren Schiene im Backofen ca. 25 Minuten backen. Mit Frühlingszwiebelringen bestreuen und servieren. Pro Person: 526 Kalorien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 5890 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 30987 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 20242 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |