Rezept Kaese Kartoffel Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaese-Kartoffel-Auflauf

Kaese-Kartoffel-Auflauf

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19881
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5870 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln
250 g Zwiebeln
50 g Butter
150 g Lancashire-Kaese
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kaese-Kartoffel-Auflauf:

Rezept - Kaese-Kartoffel-Auflauf
Schneiden Sie sauber gewaschene neue oder geschaelte alte Kartoffeln in Scheiben. Fetten Sie eine Auflaufform mittlerer Groesse aus, und legen Sie eine etwa 2 1/2 cm dicke Schicht Kartoffeln auf. Dann folgt eine Schicht aus Zwiebelringen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Jetzt nochmals eine Lage Kartoffeln, diesmal kreisfoermig ueberlappend angeordnet wie Dachziegel. Eine Prise Salz und obendrauf reichlich Butterfloeckchen. Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und bei 130 Grad etwa eine Stunde im Ofen backen. Kartoffeln und Zwiebeln schmoren im eigenen Saft. Die Butter tut ein uebriges dazu. Solange die Kartoffeln noch etwas "Biss" haben, holen Sie die Form aus dem Ofen und broeckeln eine dicke Schicht Lancashire-Kaese darueber. Und wieder hinein in den Ofen - diesmal ohne Folie. Nach wenigen Minuten bei grosser Hitze ist der Kaese gratiniert und goldbraun. Probieren Sie den Auflauf einmal einfach nur so - oder auch als Beilage zu kaltem Fleisch, Roastbeef zum Beispiel. * Quelle: Nach NORDTEXT 13.03.96 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Kartoffel, Gratin, Kaese, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 31679 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 61541 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Kirschen - sind nicht nur lecker sondern auch GesundKirschen - sind nicht nur lecker sondern auch Gesund
Ende Juni bis August ist es endlich soweit: die heimischen Kirschen sind reif. Schwarze saftig-süße Herzkirschen, Knorpelkirschen, gelbe Kirschen wie etwa die Sorte Napoléon und die sauren Weichseln.
Thema 20248 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |