Rezept Kaese Fondue I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaese Fondue I

Kaese Fondue I

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12283
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14474 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegrillter Fisch !
Beim Grillen muss der Fisch weniger gesalzen werden, da die eigenen Mineralsalze nicht, wie beim Braten oder Kochen, herausgeschwemmt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Gruyere Kaese
250 g Emmentaler Kaese
1 1/2 El. Staerkemehl
1/2 l Trockener Weisswein
1  Knoblauchzehe
2 El. Kirschwasser
- - Muskat (sehr wenig nehmen)
- - Salz
1  Meterbrot
Zubereitung des Kochrezept Kaese Fondue I:

Rezept - Kaese Fondue I
Meterbrot in ca. 3 cm grosse Stuecke schneiden. Beide Kaese grob reiben. In einer Schuessel mit der Staerke vermischen. Den Wien in einen ca. 2l fassenden Fonduetopf geben Knoblauchzehe dazugeben und bei starker Hitze aufkochen. Wein ca. 1 bis 2 Minuten kochen lassen , den Knoblauch herausnehmen und wegwerfen. Die Hitze soweit verringern bis der Wein gerade noch siedet. Jetzt den Kaese unter staendigem Ruehren hinzugeben jeweils ca. 4 El. , die geschmolzen seien muessen bis die naechste Portion kommt. Wenn der gesamte Kaese geschmolzen ist , gibt man Kirschwasser , Muskat und Salz dazu und schmeckt ab. Fonduetopf auf das Rechaud stellen und das Brot mit den Fonduegabeln durch die Kaesemasse ziehen. Tip : Nach dem Essen unbedingt einen oder auch zwei gute Obstler trinken. ** Gepostet von Philipp Leser Date: Thu, 24 Nov 1994 Stichworte: Fondue, Kaese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 5380 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Chocolatiers Fassbender und Rausch - Schokolade aus BerlinChocolatiers Fassbender und Rausch - Schokolade aus Berlin
Wer liebt sie nicht, die Schokolade. Für Schokosüchtige gibt es nun einen Ort, an dem sie sich so richtig austoben können.
Thema 6695 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4722 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |