Rezept Kaese Chips Dip

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaese-Chips-Dip

Kaese-Chips-Dip

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19650
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7990 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Fisch !
Bratfisch bekommt eine herrliche Kruste, wenn Sie etwas Salz ins Bratfett streuen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Paket Philadelphia -Frischkaese
1 klein. Zwiebel
1  Ei
1 klein. Toepfchen Joghurt (einfach)
2  Essloeffel Mayonnaise
- - Kraeuter
- - Salz zum Abschmecken
- - Knoblauch nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Kaese-Chips-Dip:

Rezept - Kaese-Chips-Dip
Den Frischkaese, die Mayonnaise und die Kraeuter gruendlich miteinander verruehren. Die Zwiebel und den Knoblauch sehr fein zerhacken oder zerdruecken und unter die Kaesemasse heben. Das Ei hartkochen, pellen und mit einer Gabel ebenfalls fein zerdruecken und unterheben. Zum Schluss soviel Joghurt dazufuegen und unterruehren, bis die Masse die richtige Konsistenz erhaelt; dies erkennt man mit der Chipslettenprobe: Dazu loeffelt man den Kaese-Chips-Dip mit einer einzelnen Chipslette. Bricht die Chipslette beim Loeffeln ab, muss noch etwas Joghurt hinzugefuegt werden, tropft hingegen der Dip ab, ist er zu duennfluessig und muss mit weiterem Frischkaese, Mayonnaise und/oder Ei gedickt werden. Das Abschmecken mit Salz, Pfeffer ist wohl selbstverstaendlich. Als Abwandlung kann man auch Paprika, Curry oder andere Gewuerze verwenden. Als Kraeuter eignen sich hervorragend Dill, Petersilie und Schnittlauch. Besonders bewaehrt haben sich die schon fertig gehackten Kraeutermischungen von Igl* aus dem Tiefkuehlregal. Zum Kaese-Chips-Dip reicht man stilecht nur Chipsletten von B*hlsen, die natuerlich gleichzeitig als Essinstrumente gelten. Wer trotz richtiger Dip- Konsistenz seine Chipslette im Toepfchen abbricht, muss den naechsten Kaese- Chips-Dip zur Verfuegung stellen! =;-) ** Gepostet von: Ruediger Grenda Stichworte: Dip, Kaese

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5407 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 62057 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Weight Watchers mit System erfolgreich AbnehmenWeight Watchers mit System erfolgreich Abnehmen
Plötzlich ist der Tag da, an dem man mit dem eigenen Gewicht absolut nicht mehr zufrieden ist. Was hat man nicht schon alles ausprobiert, leider ohne dauerhaften Erfolg.
Thema 148717 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |