Rezept Käse Blätterteig mit glasierten Pflaumen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Käse-Blätterteig mit glasierten Pflaumen

Käse-Blätterteig mit glasierten Pflaumen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29824
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3605 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blaubeeren - Heidelbeeren !
Nicht waschen! So, wie sie sind, in Beutel oder Gefrierbehälter füllen. Sie werden ihr Aussehen, Aroma und ihre Form bewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Cambozola Balance; Weichkäse mit Blauschimmel mit reduzirtem Fettanteil
300 g Blätterteig
400 g Plaumen
4 cl Zwetschgenwasser
50 g Butter
2 cl Weißwein
80 g Zucker
1  Eigelb
1  Zimtstange
50 g Pistazien
- - Butter; und
- - Mehl; um das Blech einzufetten und zu Bestäuben
Zubereitung des Kochrezept Käse-Blätterteig mit glasierten Pflaumen:

Rezept - Käse-Blätterteig mit glasierten Pflaumen
Den Blätterteig in zwölf Dreiecke (Kantenlänge ca. 4 cm) schneiden. Das Eigelb mit 1/4 des Zwetschgenwassers verdünnen und den Blätterteig damit einpinseln. Den entrindeten Käse in ca. ein Zentimeter große Würfel schneiden und auf den Dreiecken plazieren. Anschließend auf ein gebuttertes und bestäubtes Blech setzen und bei ca. 180 bis 200°C acht bis zehn Minuten backen. Die Pflaumen halbieren und entkernen. Danach Butter und Zucker in der Pfanne zerlaufen lasssen und anschließend die Pflaumen darin glasieren. Mit Weißwein und dem restlichen Zwetschgenwasser ablöschen, die Zimtstange hinzugeben und sirupartig einkochen. Zum Schluß die Pistazienkerne dazugeben, mit den Pflaumen durchschwenken und die Zimtstange entfernen. Den Käse-Blätterteig mit den glasierten Pflaumen anrichten : (KHB April 97)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 4910 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 7746 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 7683 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |