Rezept Kaenguruhfilet mit glasiertem Apfel und Macadamianuessen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaenguruhfilet mit glasiertem Apfel und Macadamianuessen

Kaenguruhfilet mit glasiertem Apfel und Macadamianuessen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20652
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2567 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikum – Zur Stärkung der Nerven !
John Gerarde, ein englischer Arzt aus dem 17.Jh., schrieb über die Wirkung des Basilikums: „Der Geruch des Basilikums ist gut für das Herz. Er nimmt die Traurigkeit, die von der Melancholie herrührt und macht den Menschen glücklich“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Lendenfilets vom Kaenguruh a je ca. 200 g
- - Pfeffer
- - Salz
1 l Bratensauce
- - Rotwein
100 g Macadamianuesse
2  Aepfel; Granny Smith
- - Butter
- - Zucker
- - Oel
Zubereitung des Kochrezept Kaenguruhfilet mit glasiertem Apfel und Macadamianuessen:

Rezept - Kaenguruhfilet mit glasiertem Apfel und Macadamianuessen
Die Bratensauce einkochen, bis sie zu gelieren beginnt, mit Rotwein abschmecken. Die Filets mit Pfeffer und Salz wuerzen. In einer Kasserolle etwas Oel stark erhitzen und die Filets darin anbraten, bis sie auf beiden Seiten gleichmaessig braun sind. Im auf 225 GradC vorgeheizten Backofen weitere 5 Minuten garen. Herausnehmen und 15 Minuten in der Bratensauce ziehen lassen. Die Macadamianuesse auf einem Backblech im mittelstark vorgeheizten Ofen 5 bis 10 Minuten goldbraun roesten. Die Aepfel schaelen und vierteln. Butter zerlassen und die Apfelstuecke darin glasieren. Etwas Zucker und Wasser zum Karamelisieren zugeben. Die Filets in Scheiben schneiden, mit Apfelstuecken und Macadamianuesse garnieren und mit Sauce uebergiessen. * Quelle: Nach: Stefan Ullmann Australisch kochen, 1995 ISBN 3 86034 144 8 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Wild, Haarwild, Kaenguruh, Australien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 62976 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7280 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49573 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |