Rezept Kaenguruhfilet mit glasiertem Apfel und Macadamianuessen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaenguruhfilet mit glasiertem Apfel und Macadamianuessen

Kaenguruhfilet mit glasiertem Apfel und Macadamianuessen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20652
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2742 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Reste im Joghurtbecher !
Stechen Sie kurz mit dem Messer in den Beckerboden des Joghurts. Der Joghurt lässt sich dann ohne Rest problemlos aus dem Becher stürzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Lendenfilets vom Kaenguruh a je ca. 200 g
- - Pfeffer
- - Salz
1 l Bratensauce
- - Rotwein
100 g Macadamianuesse
2  Aepfel; Granny Smith
- - Butter
- - Zucker
- - Oel
Zubereitung des Kochrezept Kaenguruhfilet mit glasiertem Apfel und Macadamianuessen:

Rezept - Kaenguruhfilet mit glasiertem Apfel und Macadamianuessen
Die Bratensauce einkochen, bis sie zu gelieren beginnt, mit Rotwein abschmecken. Die Filets mit Pfeffer und Salz wuerzen. In einer Kasserolle etwas Oel stark erhitzen und die Filets darin anbraten, bis sie auf beiden Seiten gleichmaessig braun sind. Im auf 225 GradC vorgeheizten Backofen weitere 5 Minuten garen. Herausnehmen und 15 Minuten in der Bratensauce ziehen lassen. Die Macadamianuesse auf einem Backblech im mittelstark vorgeheizten Ofen 5 bis 10 Minuten goldbraun roesten. Die Aepfel schaelen und vierteln. Butter zerlassen und die Apfelstuecke darin glasieren. Etwas Zucker und Wasser zum Karamelisieren zugeben. Die Filets in Scheiben schneiden, mit Apfelstuecken und Macadamianuesse garnieren und mit Sauce uebergiessen. * Quelle: Nach: Stefan Ullmann Australisch kochen, 1995 ISBN 3 86034 144 8 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Wild, Haarwild, Kaenguruh, Australien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 15203 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Alkoholfreier Wein es geht auch ohne AlkoholAlkoholfreier Wein es geht auch ohne Alkohol
Alkoholfreies Bier kennt jeder, und im Zuge der höchst wahrscheinlichen Entwicklung der Promille-Regelung werden alkoholfreie Biere und Weine wohl an Beliebtheit in der nächsten Zeit steigen.
Thema 12809 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63849 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |