Rezept Kaeeherstellung Doppelrahm Frischkaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaeeherstellung Doppelrahm-Frischkaese

Kaeeherstellung Doppelrahm-Frischkaese

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29822
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3297 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
10 l Frischmilch
200 ml Rahm
300 ml Saeurewecker
7 Tropfen Lab; mit Wasser verduennt
Zubereitung des Kochrezept Kaeeherstellung Doppelrahm-Frischkaese:

Rezept - Kaeeherstellung Doppelrahm-Frischkaese
Milch auffetten mit dem Rahm. Milch erhitzen und auf 30 Grad abkuehlen. Zumischen des Saeureweckers. Zumischen des verduennten Labs und alles gut verruehren. Moeglichst unter geringem Waermeverlust d.h. bei ca. 30 Grad fuer 6-10 Stunden saeuern und dicken lassen. Dickete in 3cm Quadrate schneiden. Mit dem Schneebesen vorsichtig verruehren und bewegen und dabei waehrend 15 Minuten auf 40 Grad nachwaermen (Hitzezufuhr). Bruch waschen durch abziehen von pro Rezept 4 l Molke und Zugabe von pro Rezept 4 l Wasser von etwa 50 Grad und dabei bewegen. Absitzen lassen, Molke abschoepfen. Kaesemasse in kleine Formen schoepfen und ablaufen lassen bis die gewuenschte Konsistenz erreicht ist. Formen stuerzen und Kaeschen gut durchkuehlen oder Masse salzen oder wuerzen, zu Kaeschen formen oder in Dosen streichen und kuehlen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 10817 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10151 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Aprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt QualitätAprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt Qualität
Viele Menschen genießen die Aprikose nur noch als Konfitüre – zu oft waren sie vom Kauf der zarten, hellorangenen Früchte enttäuscht.
Thema 5990 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |