Rezept Kabli chauna, rassig gewuerzte Kichererbsen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kabli chauna, rassig gewuerzte Kichererbsen

Kabli chauna, rassig gewuerzte Kichererbsen

Kategorie - Gemuese, Doerr, Kichererbse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25450
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2959 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürze und Tee !
möglichst nicht nebeneinander lagern, sonst besteht die Gefahr dass das Gewürzaroma auf den Tee abfärbt. Sowohl Tee als auch Gewürze lagert man am besten trocken und in verschließbaren Behältern und nicht in der Nähe des Herdes. Die Wärme bekommt den empfindlichen Aromen gar nicht gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Kichererbsen
850 ml Wasser
4 El. Oel
0.5 Tl. Kreuzkuemmelsamen
0.25 Tl. Kurkuma; gemahlen
0.25 Tl. Chilipulver
1 Tl. Koriander; gemahlen
1 Tl. Kreuzkuemmel; gemahlen
1 Tl. Mangopulver
0.5 Tl. Salz
250 ml Kochwasser
2 El. Limettensaft
1 Tl. Koriandergruen; gehackt
0.5  Gruene Peperoni gewuerfelt
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Kabli chauna, rassig gewuerzte Kichererbsen:

Rezept - Kabli chauna, rassig gewuerzte Kichererbsen
Die Kichererbsen ueber Nacht im Wasser einweichen. Dann mit dem Einweichwasser ca. 60 Minuten zugedeckt koecheln lassen. Kochfluessigkeit abgiessen und aufbewahren. Oel in Pfanne erhitzen. Die abgetropften Erbsen mit den Gewuerzen in die Pfanne geben, unter stetem Ruehren nzwei bis drei Minuten anziehen. Die angegebene Menge Kochwasser beigeben und ca. 15 bis 20 Minuten koecheln lassen. Von Zeit zu Zeit umruehren. Vor dem Servieren den Limettensaft beigeben und mit den gehackten Korianderblaetter und den Peperoniwuerfeln bestreuen. :Fingerprint: 21051939,101318787,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
Am Anfang jeder Party steht eine Idee. Oder zumindest ein Grund, wobei der nicht immer vorhanden sein muss, um mit Freunden eine Party zu feiern. Manchmal ist der Gedanke allein Grund genug.
Thema 22235 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?
Ex-Landwirtschaftsministerin Renate Künast sei dank: seit 2001 gibt es ein staatliches Bio-Siegel.
Thema 6187 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 15719 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |