Rezept Kabissalat, traditionell I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kabissalat, traditionell I

Kabissalat, traditionell I

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8189
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5614 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salatdressing mit Pfiff !
Wenn Sie Ihren Salat verfeinern wollen, nehmen Sie ein Päckchen Roquefort oder anderen Edelpilzkäse. Im gefrorenen Zustand lässt er sich leicht mit dem Messer abschaben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 El. Senf
- - Pfeffer
- - Salz
- - Thymian
3 El. Essig
4 El. Oel
1  Zwiebel, gehackt
1 El. Kuemmel
1  Knoblauchzehe, gepresst
7  Federkohlblaetter
Zubereitung des Kochrezept Kabissalat, traditionell I:

Rezept - Kabissalat, traditionell I
Senf, Pfeffer, Salz, Thymian und Essig mit dem Schneebesen gut verruehren, das Oel zugeben und nochmals gut ruehren. Zwiebel, Kuemmel und Knoblauch zugeben und wieder verruehren. Den Kohl sehr fein schneiden, zu der Sauce geben und umruehren, Salat von Hand oder mit dem Moerser saftig stampfen, nochmal umruehren und 30 Minuten ziehen lassen. Vor dem Essen nochmals ruehren und evtl. gebratene Speckwuerfel darueberstreuen. Portionen: 4 ** From: J.O.BROCKS@LINK-F.comlink.de Date: Mon, 29 Nov 1993 15:57:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Salate, Kohl, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 12201 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 8441 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 11095 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |