Rezept Kabinettspudding

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kabinettspudding

Kabinettspudding

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17151
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2820 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasklare Eiswürfel !
Wenn man Eiswürfel aus Leitungswasser herstellt, sind sie voller Blasen und trüb. Kocht man das Leitungswasser aber ab, lassen sich daraus glasklare Eiswürfel bereiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 ml Weisswein
12  Eigelb
5  Wuerfelzucker; an einer Orange gerieben
1  Orange; den Saft
1  Zitrone; den Saft
30 g Gelatine
1/2 l Schlagrahm
100 g Bisquits; (z.B. Loeffelbisquits)
100 g Makronen
- - Maraschino od. Orangenlikoer
60 g Sultaninen
60 g Zitronat
Zubereitung des Kochrezept Kabinettspudding:

Rezept - Kabinettspudding
Wein, Eigelbe, Wuerfelzucker, Orangen und Zitronensaft werden auf dem Feuer zu einer steifen Masse geschlagen. Zum Abkuehlen in eine Schuessel geben. Die in Wasser aufgeloeste Gelatine gut mit der Masse vermischen. Die geschlagene Sahne darunter geben. Diese Masse bildet den sogenannten "Stand". Auf einer Palette die Bisquits und Makronen mit Maraschino oder Orangenlikoer traenken. Die Sultaninen mit etwas Wein und Zucker aufkochen und abkuehlen lassen. Das Zitronat dazugeben. Eine Glasschale oder andere Form mit einem Teil des "Standes" fuellen. Darauf getraenkte Bisquits und Makronen legen und die Sultaninen und das Zitronat darueberstreuen. Dann wieder "Stand" darueber geben, wieder Bisquits, etc. bis die Form gefuellt ist. Kalt stellen und vor dem Servieren stuerzen. * Quelle: -Nach Suedwest-Text/23.07.95 Kathrin Rueegg und Wern O.Feisst: Aus dem Kochbuch der Hirschenwirtin, Teil 2 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Suessspeise, Kalt, Wein, Ei, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 16953 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Curry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach ExotischCurry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach Exotisch
Kein anderes Gewürz erhitzt die Gemüter der Feinschmecker so sehr wie Curry - und das vor allem deshalb, weil Curry gar kein einzelnes Gewürz, sondern eine Mischung aus Gewürzen ist.
Thema 7011 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Folsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und WeizenFolsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und Weizen
Eines der wichtigsten Vitamine der B-Gruppe ist Folsäure – sie ist an Zellteilung und Blutbildung beteiligt. „Fol-“ weist auf die lateinische Wortwurzel „folium“ hin, zu deutsch: Blatt.
Thema 56169 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |