Rezept KABELJAUKOTELETTS IN ESTRAGONSAUCE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KABELJAUKOTELETTS IN ESTRAGONSAUCE

KABELJAUKOTELETTS IN ESTRAGONSAUCE

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Estragon Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26519
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3574 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißkraut !
Verdauungsstärkend, gegen Zahnfleischbluten angehend,gegen Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Kabeljaukoteletts a 200 g
- - Zitronensaft
- - Salz, Pfeffer
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
2 Tl. Estragon; fein geschnitten
- - Mehl zum Bestaeuben
2 El. Oel
1/4 l Instant-Bruehe
40 ml Trockener Weisswein
50 g Gorgonzola
1/2 Glas Creme fraiche
- - Sahne und Mehl zum Binden
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept KABELJAUKOTELETTS IN ESTRAGONSAUCE:

Rezept - KABELJAUKOTELETTS IN ESTRAGONSAUCE
Fisch waschen, mit Zitronensaft betraeufeln. Nach 10 Minuten trockentupfen, salzen und leicht mit Mehl bestaeuben. Fruehlingszwiebeln putzen, schraeg in feine Ringe schneiden. Oel erhitzen, Fisch von jeder Seite 2 Minuten anbraten, herausnehmen und warm stellen. Zwiebeln im Bratfett anduensten, mit etwas Weisswein abloeschen. Bruehe zugeben, Creme fraiche und Kaesestueckchen einruehren. Den Fisch wieder in die Pfanne geben. Estragon einstreuen und mit geschlossenem Deckel bei kleiner Hitze 15 Minuten garen. Etwas Mehl mit Sahne verruehren und die Sauce binden. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 25392 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11775 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen
Käse aus FrankreichKäse aus Frankreich
„Frankreichs edelste Aufgabe ist es, Europa zum Käse zu bekehren“, pflegte meine Großmutter stets angesichts eines besonders köstlichen Stücks Käse einen unbekannten Autor (respektive Autorin) zu zitieren.
Thema 5651 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |