Rezept KABELJAUKOTELETTS IN ESTRAGONSAUCE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KABELJAUKOTELETTS IN ESTRAGONSAUCE

KABELJAUKOTELETTS IN ESTRAGONSAUCE

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Estragon Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26519
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3318 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Plätzchen – hübsch verpackt !
Zum Verpacken von Plätzchen, die man verschenken will, sollten Sie die Kartons und Schälchen aufbewahren, in denen man Beeren und anderes Obst kaufen kann. Mit einer schönen Serviette ausgelegt und mit Keksen oder Süßigkeiten gefüllt, sind es schöne Geschenke. Sie können die Kartons oder Schälchen auch von außen noch bekleben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Kabeljaukoteletts a 200 g
- - Zitronensaft
- - Salz, Pfeffer
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
2 Tl. Estragon; fein geschnitten
- - Mehl zum Bestaeuben
2 El. Oel
1/4 l Instant-Bruehe
40 ml Trockener Weisswein
50 g Gorgonzola
1/2 Glas Creme fraiche
- - Sahne und Mehl zum Binden
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept KABELJAUKOTELETTS IN ESTRAGONSAUCE:

Rezept - KABELJAUKOTELETTS IN ESTRAGONSAUCE
Fisch waschen, mit Zitronensaft betraeufeln. Nach 10 Minuten trockentupfen, salzen und leicht mit Mehl bestaeuben. Fruehlingszwiebeln putzen, schraeg in feine Ringe schneiden. Oel erhitzen, Fisch von jeder Seite 2 Minuten anbraten, herausnehmen und warm stellen. Zwiebeln im Bratfett anduensten, mit etwas Weisswein abloeschen. Bruehe zugeben, Creme fraiche und Kaesestueckchen einruehren. Den Fisch wieder in die Pfanne geben. Estragon einstreuen und mit geschlossenem Deckel bei kleiner Hitze 15 Minuten garen. Etwas Mehl mit Sahne verruehren und die Sauce binden. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Radieschen ein scharfes GemüseRadieschen ein scharfes Gemüse
Ihre fröhliche Farbe regt den Appetit an und lässt den Speichel fließen: Radieschen sehen bezaubernd aus mit ihrer leuchtend roten Hülle und ihrem saftigen, weißen Fleisch.
Thema 13816 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 8525 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1
Mancher mag bei „Black Food“ an eine Zierfischfuttermarke denken, aber nein, Black Food ist ein neuer Trend für Gourmets und Gourmands.
Thema 17979 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |