Rezept Kabeljau Ruecken Filet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kabeljau-Ruecken-Filet

Kabeljau-Ruecken-Filet

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20328
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11107 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine matschigen Erdbeeren !
Erdbeeren immer erst waschen, dann putzen. Sie saugen sonst zuviel Wasser auf und werden matschig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 gross. Dorschfilets
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
25 g Butter
2  Schalotten
2 1/2 dl Weisswein
200 g Rueebli
3  zarte Zweige Stangensellerie
2 dl Rahm
1 Bd. Schnittlauch
50 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Kabeljau-Ruecken-Filet:

Rezept - Kabeljau-Ruecken-Filet
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Dorschfilets mit Salz und Pfeffer wuerzen. Boden einer feuerfesten Form mit der Butter bestreichen. Fischfilets hineinlegen. Schalotten schaelen und fein hacken. Um den Fisch herum verteilen. Weisswein dazugiessen. Fischfilets im vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille je nach Groesse waehrend 12 bis 15 Min. garen, dabei ein- bis zweimal mit der Weinfluessigkeit uebergiessen. Inzwischen die Rueebli schaelen und in kleinste Wuerfelchen schneiden. Stangensellerie ebenfalls fein wuerfeln. Backofen ausschalten. Fischfilets herausnehmen und Garfluessigkeit mit den Schalotten in ein Pfaennchen giessen. Den Fisch im offenen Backofen mit Folie gedeckt warm stellen. Die Rueebli- und Selleriewuerfelchen zur Weinfluessigkeit geben und alles 5 Min. gut einkochen lassen. 1 dl des Rahms steif schlagen. Schnittlauch in Roellchen schneiden. Restlichen ungeschlagenen Rahm in die Gemuesesauce geben. Butter in Flocken beifuegen und in die leicht kochende Sauce einziehen lassen. Zuletzt Schnittlauch und Schlagrahm unterziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce ueber die Fischfilets verteilen und sofort servieren. ** Gepostet von: OPH SCHNECKENBURGER Stichworte: Fisch, Filet, Kabeljau

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21565 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 13520 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 13717 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |