Rezept Kabeljau Ruecken Filet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kabeljau-Ruecken-Filet

Kabeljau-Ruecken-Filet

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20328
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10915 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn die Nudelrolle fehlt !
Befreien Sie eine schlanke, möglichst zylindrische Flasche von den Aufklebern. Füllen Sie sie mit kaltem Wasser und schon haben Sie eine Nudelrolle.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 gross. Dorschfilets
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
25 g Butter
2  Schalotten
2 1/2 dl Weisswein
200 g Rueebli
3  zarte Zweige Stangensellerie
2 dl Rahm
1 Bd. Schnittlauch
50 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Kabeljau-Ruecken-Filet:

Rezept - Kabeljau-Ruecken-Filet
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Dorschfilets mit Salz und Pfeffer wuerzen. Boden einer feuerfesten Form mit der Butter bestreichen. Fischfilets hineinlegen. Schalotten schaelen und fein hacken. Um den Fisch herum verteilen. Weisswein dazugiessen. Fischfilets im vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille je nach Groesse waehrend 12 bis 15 Min. garen, dabei ein- bis zweimal mit der Weinfluessigkeit uebergiessen. Inzwischen die Rueebli schaelen und in kleinste Wuerfelchen schneiden. Stangensellerie ebenfalls fein wuerfeln. Backofen ausschalten. Fischfilets herausnehmen und Garfluessigkeit mit den Schalotten in ein Pfaennchen giessen. Den Fisch im offenen Backofen mit Folie gedeckt warm stellen. Die Rueebli- und Selleriewuerfelchen zur Weinfluessigkeit geben und alles 5 Min. gut einkochen lassen. 1 dl des Rahms steif schlagen. Schnittlauch in Roellchen schneiden. Restlichen ungeschlagenen Rahm in die Gemuesesauce geben. Butter in Flocken beifuegen und in die leicht kochende Sauce einziehen lassen. Zuletzt Schnittlauch und Schlagrahm unterziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce ueber die Fischfilets verteilen und sofort servieren. ** Gepostet von: OPH SCHNECKENBURGER Stichworte: Fisch, Filet, Kabeljau

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11230 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Nussgenuss alles über echte und falsche NüsseNussgenuss alles über echte und falsche Nüsse
Als leckere Knabbereien sind unterschiedlichste Nussarten in vielen Haushalten zu finden. Geröstet, gesalzen, in würziger Hülle oder noch in der zu knackenden Schale. Der Artikel verrät Wissenswertes über die bekanntesten Nusssorten.
Thema 13635 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Kochen mit dem Wok - Asiatische KücheKochen mit dem Wok - Asiatische Küche
Das Kochen mit dem Wok geht schnell von der Hand, ist gesund und prädestiniert für das Zubereiten asiatischer Gerichte mit Fleisch, Fisch und Gemüse.
Thema 28898 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |