Rezept Kabeljau mit Tomaten + Zitronen Kartoffeln (Bluthochdruck)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kabeljau mit Tomaten + Zitronen-Kartoffeln (Bluthochdruck)

Kabeljau mit Tomaten + Zitronen-Kartoffeln (Bluthochdruck)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23731
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12126 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salz entklumpen !
Wenn Salz in der Packung feucht geworden ist, kann man es kurz in der Mikrowelle erhitzen, dann wird es wieder streufähig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Kleine Kartoffeln
1  Unbehandelte Zitrone
4 El. Olivenöl
- - Schwarzer Pfeffer a.d.M.
100 ml Natriumarme Gemüsebrühe (Instant)
600 g Kabeljaufilet
2 Tl. Thymianblättchen; frisch o. getrocknet
100 g Sauerrahm
400 g Tomaten
1  groß. Bund Petersilie
- - Renate Schnapka am 07.06.97
Zubereitung des Kochrezept Kabeljau mit Tomaten + Zitronen-Kartoffeln (Bluthochdruck):

Rezept - Kabeljau mit Tomaten + Zitronen-Kartoffeln (Bluthochdruck)
Kartoffeln gruendlich waschen und abbuersten. Zitrone waschen und abtrocknen. Von der Schale einen etwa 10cm langen Streifen abschneiden und hacken, den Saft auspressen. Das Oel in einem grossen Topf erhitzen. Kartoffeln bei mittlerer Hitze unter Ruehren im Oel anbraten. Die Zitronenschale, die Haelfte des Zitronensaftes und den Pfeffer dazugeben. Unter Ruehren etwa 3Min. lang schmoren. Bruehe angiessen, einmal aufkochen und die Kartoffeln zugedeckt bei schwacher Hitze in 15-20 Min. weich garen. Die Fischfilets saeubern und trockentupfen. Nebeneinander in einen Topf mit niedrigem Rand legen. Mit Pfeffer kraeftig wuerzen, mit dem restlichen Zitronensaft betraeufeln und mit Thymian bestreuen. Sauerrahm darueber verteilen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Auf den Fisch lagen. Den Fisch erhitzen, bis Dampf aufsteigt. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 12 Min. garen. Petersilie fein hacken. Kartoffeln abgiessen, das Garwasser in den Topf geben und bei starker Hitze unter Ruehren einkochen lassen. Kartoffeln darin schwenken, mit dem Fisch auf vorgewaermten Tellern anrichten. Mit Petersilie bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26490 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 57715 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?
Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt „wenig Kohlenhydrate“. Bei dieser Diät geht es darum, die Kohlehydratzufuhr deutlich zu reduzieren. Jetzt heißt es weg mit Kartoffeln, Nudeln und Reis.
Thema 100382 mal gelesen | 02.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |