Rezept Kabeljau in Senfsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kabeljau in Senfsauce

Kabeljau in Senfsauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1176
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8493 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spinat !
Wachstumsfördernd, anregend für die Bauchspeicheldrüse, bekämpft Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Kabeljaukoteletts (je 180 g)
1  Zwiebel
1  Zitrone
1/8 l trockener Weißwein
2 El. Butaris Butterschmalz
- - Creme dôuble (125 g)
- - Fleischextrakt
- - Dijon-Senf
1 klein. Lorbeerblatt
- - weiße Pfefferkörner
Zubereitung des Kochrezept Kabeljau in Senfsauce:

Rezept - Kabeljau in Senfsauce
Kabeljaukoteletts säubern, mit Zitronensaft beträufeln, salzen. 1/2 l Wasser und 1/8 l Weißwein mit dem Lorbeerblatt u. einigen weißen Pfefferkörnern aufkochen. Den Fisch in die heiße (nicht kochende) Flüssigkeit geben. Etwa 20 Min. darin ziehen lassen. Für die Sauce 2 EL Butterschmalz erhitzen und darin die feingehackte Zwiebel andünsten. Creme dôuble einrühren, 1 Messerspitze Fleischextrakt einrühren, einmal aufkochen lassen. 2-3 EL Dijon-Senf einrühren. Noch mal aufkochen und zusammen mit dem Fisch servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?
Vegetarier leben Fleischlos, essen aber tierische Produkte wie Eier, Milch, Butter usw. Veganer meiden Fleisch und auch alle anderen tierischen Produkte.
Thema 24566 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 13840 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Eine Zwischenmahlzeit für den optimalen TagEine Zwischenmahlzeit für den optimalen Tag
Schon früher hatten Zwischenmahlzeiten für einen langen Tag hohe Bedeutung. Inzwischen hat die Wissenschaft bewiesen, dass kleine Mahlzeiten zwischendurch leistungsfördernd sind.
Thema 15966 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |