Rezept Kabeljau in Kraeuter Krabben Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kabeljau in Kraeuter-Krabben-Sosse

Kabeljau in Kraeuter-Krabben-Sosse

Kategorie - Fisch, Kabeljau Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29819
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5751 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelsuppe mit zartem Fleisch !
Wenn das Geflügel schön saftig bleiben soll, geben Sie es in das kochende Wasser, weil sich dann die Poren sofort schließen. Soll der Fleischsaft aber mehr in die Suppe ziehen, so setzen Sie das Fleisch in kaltem Wasser auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Kabeljaufilets, von je 250g
1  Zitrone
- - Salz
- - 3 EL heisses Wasser
1/2 Bd. Petersilie
1 Bd. frischer Dill oder 1 EL getrockneter
1/2 Bd. Bund frischer Kerbel oder 1 TL getrockneter
30 g Butter
1/4 l Fischsud
- - 30 g Mehl
1/8 l suesse Sahne
- - Pfeffer
1 Dos. Krabben, 160 g
1  kleine Gewuerzgurke
- - Das grosse Menue Kochbuch Mosaik Verlag ISBN : 3-570-04932-9
- - erfasst : J.Weingarten
Zubereitung des Kochrezept Kabeljau in Kraeuter-Krabben-Sosse:

Rezept - Kabeljau in Kraeuter-Krabben-Sosse
Kabeljaufilets waschen, abtupfen und mit Zitronensaft betraeufeln. Schwach salzen. In eine feuerfeste Form legen. Mit 3 Essloeffel heissem Wasser begiessen. Zugedeckt in den vorgeheizten Ofen auf die untere Schiene stellen. Garzeiten : 25 Minuten. Elektroherd : 220 Grad. Gasherd : Stufe 5 In der Zwischenzeit Petersilie, Dill und Kerbel hacken. Fischfilets aus der Form nehmen. Auf einer Platte warm stellen. Butter in einem Topf erhitzen. Mehl darin 3 Minuten unter Ruehren durchschwitzen. Fischsud mit Wasser auf 1/4 l auffuellen. Mehlschwitze damit abloeschen und 5 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen. Sahne unterruehren. Mit Pfeffer abschmecken. Krabben und Kraeuter in die Sosse geben. Erhitzen, nicht kochen. Sosse ueber den Fisch giessen. Mit Gewuerzgurkenscheiben belegen. Beilagen: Geschmorte Tomaten und Petersilienkartoffel.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 14983 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 75684 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 1 des SelbstversuchesHartz IV - Tag 1 des Selbstversuches
Da ich erst heute beginne, mich von den Lebensmitteln zu ernähren, ist also in Wirklichkeit heute Tag 1 des Selbstversuches – neue Zählung. Nach dem Frühstück will ich mir einen Überblick verschaffen, was ich wann esse und wie hoch mein finanzieller Puffer ist.
Thema 17226 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |